Wii U Firmware-Update (Version 5.5.5) erschienen

2
1533

Am 3. März 2017 erschien die Nintendo Switch weltweit im Handel und nähert sich somit ihrem 4. Jahrestag. Offenbar hat Nintendo die Vorgänger-Konsole aber noch nicht ganz vergessen und daher seit zweieinhalb Jahren nun erstmals wieder ein Firmware-Update für Wii U auf Version 5.5.5 veröffentlicht. Zuletzt wurde das System im September 2018 aktualisiert.

Es sollte niemanden überraschen, dass die Patchnotes von Nintendo sehr gering und nichtssagend ausfallen. Abermals wurden lediglich „weitere Verbesserungen der Gesamtsystemstabilität und andere geringfügige Anpassungen vorgenommen, um die Benutzererfahrung zu verbessern“. Bekannte Dataminer schauen sich die genauen Änderungen gerade an:

Wann war das letzte Mal, dass ihr eure Wii U mal entstaubt und eingeschaltet habt? Wir können uns jedenfalls nicht erklären, weshalb das Unternehmen im Jahr 2021 nochmals ein Firmware-Update für das alte System veröffentlicht.

2 Kommentare

  1. Ich spiele regelmäßig mit meiner Freudin WiiU Party. Und in normalen Zeiten treffe ich mich mit Freunden zweimal im Jahr um Nintendoland zu spielen^^. Ist aktuell noch meine Multiplayerplattform Nr. 1

  2. Ich tippe auf Zertifikatsupdates fürs RechteManagement. Ein softwareseitiges Mittel für Produkt-Obsoleszenzen. Das Update stellt nur sicher, dass es nicht sofort auffällt, dass Dich ein Unternehmen einfach per Klick deines Eigentums berauben kann.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein