Sichert euch schon jetzt die Zusatz-Datenpakete von Xenoblade Chronicles X

Am Freitag erscheint mit Xenoblade Chronicles X ein riesiges Rollenspiel exklusiv auf der Wii U. Seit längerem ist klar, dass da einige Daten von der Disc in den Zwischenspeicher der Konsole geschoben werden müssen, was nicht gerade förderlich für die Ladezeiten des Spiels ist.

Um dem entgegenzuwirken, kann man sich bereits jetzt vor Release vier zusätzliche und vor allem kostenlose Datenpakete aus dem eShop herunterladen, die ungefähr 10 GB auf dem internen Speicher eurer Konsole beziehungsweise der angeschlossenen externen Festplatte verschlingen.

  • Basis-High-Speed-Datenpaket (Auswirkungen: Stark | 2 GB)
    • Das Basis-Datenpaket installiert häufig verwendete Daten wie beispielsweise das Terrain. Dadurch werden die Ladezeiten innerhalb und außerhalb der Stadt reduziert.
  • Gegner-High-Speed-Datenpaket (Auswirkungen: Mittel | 2,7 GB)
    • Das Gegner-Datenpaket installiert Daten, die außerhalb der Stadt häufig verwendet werden, wie beispielsweise Gegnerdaten. Dadurch werden die Ladezeiten außerhalb der Stadt reduziert, insbesondere in Verbindung mit dem Basis-Datenpaket.
  • Spieler-High-Speed-Datenpaket (Auswirkungen: Mittel | 3,6 GB)
    • Das Spieler-Datenpaket installiert Daten für die grafische Darstellung von Charakteren und Ausrüstung. Dadurch werden die Ladezeiten innerhalb der Stadt und beim Wechsel von Ausrüstung reduziert, insbesondere in Verbindung mit dem Basis-Datenpaket.
  • Skell-High-Speed-Datenpaket (Auswirkungen: Mittel | 1,7 GB)
    • Das Skell-Datenpaket installiert Daten für die grafische Darstellung von Skells. Dadurch werden die Ladezeiten für Skelldaten reduziert, insbesondere in Verbindung mit dem Basis-Datenpaket. Auch die Ladezeiten innerhalb und außerhalb der Stadt werden verbessert.

SI_WiiU_XenobladeChroniclesX

0 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot