Nintendo meldet neuen Markenschutz an, darunter Game Boy Advance und Wii U

Nintendo Co., Ltd. hat in Japan neuen Markenschutz für sieben Marken angemeldet, darunter Game Boy Advance und Wii U. Alle sieben Anträge wurden am 12. Mai 2020 gestellt und heute in Japan veröffentlicht. Bekommen Nintendo Switch Online-Abonnenten bald neben NES- und SNES-Spielen auch eine Reihe an Titeln für den Game Boy Advance spendiert? Wie immer müssen wir abwarten, ob Nintendo hier nur den Markenschutz verlängert oder tatsächlich etwas damit plant.

Der einzige japanische Name (ペーパーマリオ オリガミキング) steht für Paper Mario: The Origami King. Die Anträge für Game Boy Advance und Wii U fallen unter die Kategorien Maschinen und Geräte sowie Spielzeug, wobei die Wii U auch unter Bildung/Unterhaltung steht. Sowohl Paper Mario als auch Excite Truck fallen unter die Kategorie Maschinen und Zubehör, Wavebird unter Spielzeug und Mii unter Maschinen und Zubehör sowie Bildung/Unterhaltung.

  • ペーパーマリオ オリガミキング (商願2020-58981)
  • Paper Mario The Origami King (商願2020-58982)
  • Mii (商願2020-58983)
  • EXCITE TRUCK (商願2020-58984)
  • WAVEBIRD (商願2020-58985)
  • GAME BOY ADVANCE (商願2020-58986)
  • Wii U (商願2020-58987)
Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. na hoffentlich gibts neue Nintendo Online Games das wär genial (wobei man viele ja schon auf dem 3DS hatte :/ könnte sein, dass es dann “nur” die “üblichen verdächtigen” sind…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot