Koop-Puzzle-Adventure Zorya: The Celestial Sisters erscheint am 8. Februar

Am 8. Februar 2022 erscheint das Koop-Puzzle-Adventure Zorya: The Celestial Sisters für PC und Nintendo Switch inklusive Crossplay und Splitscreen-Funktion. Das liebevoll designte Spiel erzählt die Geschichte zweier Schwestern, den Göttinnen der Sonne und der Nacht, die nach ihrer Trennung wiedervereint werden wollen. Dabei stehen ihnen graduell schwieriger werdende Rätsel im Weg, die sie nur zusammen bewältigen können.

Der neueste Trailer zu Zorya gibt euch Einblicke in die Story und das Gameplay: 

Als Sieger des Ubisoft Montreal Game Lab-Wettbewerbs bietet das Abenteuerspiel Zorya: The Celestial Sisters Spielern – und ihrem Ingame-Partner – zunehmend kompliziertere Rätsel, während sie sich ihren Weg durch verschiedene Gebiete des Landes Vyraj bahnen, einer trostlosen Welt, in der die Sonne nie untergeht. Spieler steuern entweder Aysu, die Göttin der Nacht, die stets im Schatten bleiben muss, oder die allmächtige Sonnengöttin Solveig, welche die Zeit steuern und die unermessliche Energie der Sonne nutzen kann. Ziel des Spieles ist, die getrennten Schwestern endlich wieder zu vereinen.

Um die Schwestern durch diese nie schlafende Welt zu navigieren, ist Zusammenarbeit zwischen den beiden unerlässlich. Daher bietet Zorya: The Celestial Sisters sowohl Splitscreen als auch Online-Koop und erlaubt dabei auch Crossplay zwischen Spielern auf PC und Nintendo Switch. Der Freundes-Pass erlaubt es sogar, Freunde zum Mitspielen einzuladen, die den Titel nicht selbst besitzen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot