Wreckfest erscheint im Herbst auf Nintendo Switch

Der von Fans und Kritikern gefeierte Demolition-Racer Wreckfest rast mit rauchenden Reifen auf die Nintendo Switch zu. Wreckfest hat zwar weder Chris Pratt als Mario, noch Prinzessinnen oder Jack Black Schildkröten am Start, dafür kann man aber mit Rasenmähern, Mähdreschern oder Schulbussen umherbrausen. Und auch wenn es in Wreckfest niemanden gibt, der eine Toilette reparieren kann, so darf man sehr wohl eine fahren! Und das sogar, während man auf einer realen sitzt … Nintendo Switch macht es möglich.

Euch erwarten epische Crashes, Kopf-an-Kopf-Rennen und völlig neue Arten Metall zu verbiegen – einmalige Momente, die es so nur in Wreckfest gibt. Realitätsgetreue Physik vom legendären Entwickler Bugbear, der auch FlatOut 1 & 2 erschaffen hat!

Auf dem ultimativen Autospielplatz lasst ihr Gummi brennen und Metall zerbersten! Kurz zusammengefasst, verrät uns die aktuelle Pressemitteilung, was uns erwartet:

  • Klasse Karren – Die Wagen sind alt, zerballert, zusammengeflickt – aber mit Stil und Charakter! Von amerikanischen Straßenkreuzern über europäische Flitzer bis hin zu agilen Asiaten! Das gibt es so nur in diesem Spiel.
  • Sinnvolle Personalisierung – Ändert nicht nur den Look eurer Wagen, verbessert auch die Panzerung und verstärke sie mit gehärtetem Stahl.
  • Mehrspieler – Demoliert eure Freunde online und geht beim Rennfahren ans Limit!
  • Karrieremodus – Kämpft um Meisterschaften, tankt Erfahrung, schaltet neue Upgrades und Wagen frei und werde zum Wreckfest-Champion.
  • Kostenlose Updates bringen neue Rennstrecken und Turnier-Herausforderungen mit einzigartigen Belohnungen.

In Wreckfest gibt es zahlreiche Rennstrecken, dutzende Fahrzeuge, verrückte wie normale, ganze Wagenladungen an Anpassungsmöglichkeiten und die wahrscheinlich schönste digitale Fahrzeug-Zerstörung die man kriegen kann.

Wreckfest wird im Herbst 2021 auf Nintendo Switch erscheinen, bietet einen Online-Multiplayer-Modus für bis zu 16 Spieler sowie konstante 30 FPS. Die UVP für die digitale sowie die Retail-Fassung liegt bei 39,99 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot