Tomb Raider auf Nintendo Switch via Homebrew spielbar

Die Homebrew-Szene sorgt immer für viele Umsetzungen alter Spielen für die neue Konsolen. Nun ist ihnen ein weiterer Meilenstein gelungen und ab sofort auf gehackten Konsolen spielbar.

Es ist nun möglich OpenLara auf dem Hybriden von Nintendo auszuführen. Die Engine kann unter anderem Tomb Raider, den ersten Teil der bekannten Spielreihe, abspielen. Die App wurde sogar speziell angepasst.Die Grafik wurde verbessert, Split-Screen Co-Op ist nun möglich und ebenso könnt ihr den Touchscreen im Handheldmodus verwenden. Hier könnt ihr die App in Aktion sehen:

Was haltet ihr von Homebrew? Mögt ihr das erste Tomb Raider-Spiel? Denkt ihr Square-Enix sollte offiziell die Reihe auf Nintendos Konsole veröffentlichen?

One comment
  1. Ich kann ehrlich gesagt wenig mit Homebrew anfangen :S Nen ehemaliger Kumpel hatte das mal bei seiner Wii gemacht aber ich halt davon nix. Da lass ichs lieber original 😀 Is aber trotzdem cool, dass man so Spiele da zocken kann, die es eigentlich garnich für diese Konsole gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot