Technische Details zu NieR:Automata The End of YoRHa Edition

NieR:Automata The End of YoRHa Edition erscheint im Oktober für Nintendo Switch (wir berichteten). Maschinelle Lebensformen aus einer anderen Welt greifen ohne Vorwarnung die Erde an und vertreiben die Menschheit, die auf dem Mond Zuflucht sucht. In der Rolle von 2B, einem Mitglied der militärische Androiden-Truppe YoRHa, stürzen sich die Spieler:innen in den erbitterten Kampf um die Rückeroberung des Planeten.

Jetzt ist Nintendos Hybrid-Konsole nicht das leistungsfähigste System auf dem Markt, ein Tweet gibt aber Entwarnung und verrät uns mit welcher Auflösung das Spiel laufen wird. Platinum Games durfte ja bereits mit Astral Chain unter Beweis stellen, was sie aus Nintendo Switch herausholen können und sie arbeiten auch noch fleißig an Bayonetta 3.

Demnach soll NieR:Automata The End of YoRHa Edition mit 30 Bildern pro Sekunde laufen soll – unabhängig davon, ob ihr es im Handheld-Modus, oder am Fernseher spielt. Am TV strebt man zudem eine Auflösung von 1080p an, im Handheldmodus 720p.

Die Nintendo Switch-Version von NieR:Automata enthält bereits veröffentlichte Download-Inhalte sowie Nintendo Switch-exklusive Outfits. Der Kampf um die Erde beginnt am 6. Oktober 2022. NieR:Automata The End of YoRHa Edition kann bereits im Nintendo eShop vorbestellt werden. Es wird aber auch eine physische Version geben – inkl. T-Shirt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot