Story of Seasons: Pioneers of Olive Town Update (Version 1.0.3) erschienen

0
1462

Marvelous informierte uns, dass für Story of Seasons: Pioneers of Olive Town ein Pre-Launch-Patch erscheinen würde, welcher sich um ein paar Fehler kümmert und das Update auf Version 1.0.3 ist mittlerweile verfügbar. Story of Seasons: Pioneers of Olive Town erschien bereits im letzten Monat in Japan und einige Spieler waren ein wenig enttäuscht. Darüber, dass sich das Spiel etwas … unvollendet anfühlt. Häufige Probleme waren eine schlechte Framerate auf der Farm, lange Ladezeiten und Dorfbewohner, die nichts sinnvolles zu sagen hatten. Auch kann man dem Museum nicht alles auf einmal spenden, so wie in Animal Crossing: New Horizons, sondern muss alles einzeln einreichen.

Hier sind die Patch-Notes von Version 1.0.3:

  • Verbesserte Ladezeiten in bestimmten Bereichen
  • Behebt ein Problem, bei dem das Spiel manchmal einfror, wenn die Internetfunktionalität aktiviert wurde
  • Behebt ein Problem, bei dem das Verlassen des Hauses nach dem Aufwecken von Haustieren unter bestimmten Bedingungen dazu führte, dass das Spiel einfror
  • Behebt ein Problem, bei dem die Ausrüstung der Angelrute in den Minen unter bestimmten Bedingungen zum Einfrieren des Spiels führte
  • Andere kleinere Fehlerbehebungen

Einen Vergleich der Ladezeiten, zwischen Version 1.0.2 und 1.0.3, könnt ihr euch im Video anschauen. Beachtet aber, dass es Spoiler beinhaltet, was das Aussehen der Farm, Stadt und diverser Gegenstände betrifft. Während den Übergängen zu verschiedenen Arealen des Spiels, zeigt euch Story of Seasons: Pioneers of Olive Town Bilder von anderen Spielern, was offenbar für schlechte Ladezeiten sorgte. Beim Betreten und Verlassen von Gebäuden sehen wir also zum Beispiel nur noch einen schwarzen Bildschirm.

Abonniere Nintendo Connect auf

Der erste Patch auf Version 1.0.3 wird euch am Tag der Veröffentlichung von Story of Seasons: Pioneers of Olive Town, dem 26. März 2021, direkt zur Verfügung stehen. Das nächste Update soll Mitte April erscheinen und möchte sich um einige weitere Probleme kümmern. Derzeit ist es beispielsweise noch so, dass die Bewohner von Olivingen zwei Tage vor und nach einem Event nur über dieses eine Ereignis sprechen – ausnahmslos alle Bewohner. Hier muss dringend eine gewisse Varianz her! Ebenso ist es schwierig aus einem Gespräch heraus die Emotion eines Charakters zu lesen, da man keine Porträts sieht. Mehr erfahrt ihr, sobald wir unseren Spieletest zu Story of Seasons: Pioneers of Olive Town veröffentlichen dürfen!

Freut ihr euch schon auf das Spiel oder seid ihr noch mit Harvest Moon: Eine Welt oder Stardew Valley genug ausgelastet?

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein