Story of Seasons: Pioneers of Olive Town erhält ein neues Inhaltsupdate

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town feiert eine Million verkaufte Einheiten mit einem kostenlosen Inhaltsupdate, wie uns eine aktuelle Pressemitteilung verrät. Zur Feier von einer Million verkauften Einheiten erhält Story of Seasons: Pioneers of Olive Town am 30. November 2021 ein kostenloses Inhaltsupdate mit neuen Features.

Marvelous Europe stellt ab dem 30. November 2021 neue Inhalte auf Besitzer der Nintendo Switch- und PC-Versionen bereit. Das Update auf Version 1.1.0 erweitert das Spiel um diverse neue Features, darunter die Geisterquests. Diese Reihe an kniffligen Aufträgen und Ereignissen für Experten in Sachen Olivingen verleihen nach Erfüllung Belohnungen wie neue Outfits, Frisuren und Farming-Fähigkeiten. Spieler:innen, die ihre Beziehung zu ihrem Ehepartner vertiefen möchten, erhalten mit dem Update neue Ereignisszenen nach der Hochzeit. Außerdem können die sechs Heiratskandidat:innen, die im Erweiterungspass eingeführt wurden, nun auch an Olivingens paarorientierten Festen teilnehmen. Dazu gehören unter anderem das Feuerwerk und das Schneefeuerfest.

Die Geisterquests, die in Version 1.1.0 von Story of Seasons: Pioneers of Olive Town eingeführt werden, schalten eine Reihe an “anspruchsvollen Aufträgen frei, in denen Spieler:innen als Medium zwischen den Stadtbewohnern und den Gnomen agieren”. Die Aufträge stehen euch zur Verfügung, sobald ihr alle Weiterentwicklungsereignisse der Stadt ausgelöst und genügend Weiterentwicklungspunkte gesammelt haben. Zu den Belohnungen der neuen Aufträge zählen unter anderem neue Outfits im städtischen Salon, neue Farming-Fähigkeiten und auch eine mysteriöse Leiter, die verschiedene Bereiche des Bauernhofs verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot