Start der dritten Blood Bowl 3 Beta-Phase

Blood Bowl 3 erscheint 2022 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch im Handel. Daher geben NACON und Cyanide Studio bekannt, dass die dritte Beta-Phase von Blood Bowl 3 während des Warhammer Skulls Eventfestivals begonnen hat. Die Beta-Phase, die bis zum 12. Juni 2022 andauert, bringt zwei neue Formationen, die Chaos Renegades und die Alte-Welt-Allianz, und führt ein neues Feature ein: die Spielfelder und ihre spezifischen Spielregeln. Gautier Bresard, Projektleiter für Blood Bowl 3, stellt diese neuen Features in einem exklusiven Video vor.

Verbitterte Abtrünnige, eingefleischte Cheater oder eklatante Foulspieler: Die Teams der Chaos Renegades repräsentieren das wahre Ensemble der Blood Bowl-Welt – eine Community, die so unangepasst ist, dass kein Coach, der etwas auf sich hält, sie in seinem Kader spielen lassen würde. Orks, Sklaven, Dunkelelfen und sogar Trolle, Oger und Minotauren verbünden sich mit den bösartigsten Menschen. Ihre Vielfalt verschafft diesen Teams zwar einen physischen Vorteil, aber die meisten weigern sich, nett zu spielen oder gemeinsam zum Training zu erscheinen.

Apropos Vielfalt: Auch die Teams der Alte-Welt-Allianz haben ein Wörtchen mitzureden. In den belebten Kneipen der Städte der Alten Welt haben sich ehemalige Zechgenossen zu eigenen Teams zusammengeschlossen. Mit einer Mischung aus der rohen Stärke der Oger und Baummenschen, der Gewandtheit der Halblinge, der Hartnäckigkeit der Zwerge und dem ausgewogenen Spielstil der Menschen machen die Teams der Alte-Welt-Allianz das Beste aus den Talenten der einzelnen Mitglieder.

Die Spielfelder und ihre Features

Das Spielfeld der Chaos-Erkorenen ist eine Ode an die Trostlosigkeit: ein karger Steinboden, gesäumt von riesigen skulptierten Schädeln und Tribünen, getrennt durch einen Graben, in den das Verliererteamgeworfen wird. Das Spielfeld verwandelt sich in eine Folterkammer unter freiem Himmel, wenn jemand Blut auf dem Boden vergießt: Die Gräben füllen sich mit geschmolzener Lava, und die von der Hitze Angegriffenen können sich nur noch schwer bewegen und erleiden im schlimmsten Fall einen Hitzschlag, von dem sie sich am Spielfeldrand erholen müssen.

Ein weiteres der eingeführten Spielfelder ist einem der Götter des Chaos gewidmet: Nurgle. Dieser furchterregende Sumpf erwacht, wenn jemand während des Spiels stirbt. Dann sprießen fleischfressende Pflanzen, und eine Horde von Würmern beginnt, sich über das Spielfeld zu winden, was es den schnellsten Teilnehmenden schwer macht, zu rennen und den Ball zu fangen.

Das letzte Spielfeld, das vorgestellt wird, ist das der Dunkelelfen. Dieses hölzerne Spielfeld liegt auf dem Wasser und erweckt den Eindruck, dass es eher für Seeleute geeignet ist. Wenn der erste Touchdown erzielt wird und das Gebrüll der Menge seinen Höhepunkt erreicht, wird diese seltsame Wasserszene zu einem Albtraum, denn ein Monster mit Tentakeln wird geweckt. Die Plattform wird instabil und es wird für alle, die betäubt sind immer schwieriger, wieder zu sich zu kommen. Wer sich zu schnell bewegt, zieht die Aufmerksamkeit des Monsters auf sich und wird angegriffen.

Blood Bowl 3 ist verrückter, blutiger und aufregender als je zuvor und bedient damit sowohl die Fans des Universums als auch die von Strategiespielen. Zum Start wird das Spiel 12 Teams mit eigenem Spielfeld und Cheerleadern, einen Solo- und einen Mehrspielermodus sowie mehr Anpassungsmöglichkeiten als in jedem anderen Blood Bowl-Spiel bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot