Soul Calibur-Remaster offenbar bei Bandai Namco in Entwicklung

Kevin Krämer
Si Gcn Soulcalibur2 Image1600w

Der Mitbegründer von XboxEra und Brancheninsider Shpeshal Nick könnte ein mögliches Remaster von Soul Calibur (also dem ersten Teil der Serie) angeteasert haben – in der neuesten Folge des XboxEra Podcasts. Nick erwähnte dort, dass er von einem Remaster der ersten paar Spiele oder einfach nur des ersten Soul Calibur-Spiels gehört habe. Ein Game Pass Release sei sehr wahrscheinlich. Seine Quelle war sich nicht sicher, ob es sich nur um das Original-Spiel oder eine Collection handelt, die auch Teil 2, 3 sowie 4 enthalten könnte.

Die genaue Aussage ist beim Zeitstempel 2:09:12 im nachfolgenden Video zu finden:

Soul Calibur ist eine Fighting-Game-Serie. Eine Besonderheit ist, dass die Kämpfe neben dem genreüblichen Repertoire an Schlägen und Tritten auch mit Waffen ausgetragen werden. Zentraler Angelpunkt sind zwei Schwerter, das „böse“ Soul Edge und das „gute“ Soul Calibur, die von den spielbaren Charakteren aus verschiedenen Motiven begehrt werden. In Soul Calibur II, das am 26. September 2003 für Nintendo GameCube erschien, war es sogar an der Zeit, dass ein vertrautes Gesicht die Herausforderung annahm, um nach dem Schwert Soul Edge zu suchen – der Held der Zeit persönlich: Link.

Nach dem Baten Kaitos I & II HD Remaster, wäre es nicht unwahrscheinlich, dass auch an diesem Gerücht etwas dran ist. Würdet ihr euch über Soul Calibur für Nintendo Switch freuen?

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot