Skyward Sword HD – “Zelda & Wolkenvogel”-amiibo mit Schnellreise-Funktion angekündigt

Nintendo hat die amiibo-Figur „Zelda & Wolkenvogel” angekündigt, die am 16. Juli zusammen mit The Legend of Zelda: Skyward Sword HD im Handel veröffentlicht wird.

Die Loftwings (oder zu Deutsch: Wolkenvögel) sind eine Rasse aus The Legend of Zelda: Skyward Sword. Die Bewohner des Wolkenhorts benutzen sie als Reittiere, behandeln sie aber mit Respekt. Jeder Einwohner des Wolkenhorts besitzt einen Wolkenvogel. Dieser Vogel ist nur seinem Reiter treu. Die meisten Wolkenvögel können nur tagsüber fliegen.

Das neue amiibo zeigt Links Jugendfreundin Zelda gemeinsam mit ihrem treuen blauen Wolkenvogel und ist das einzige amiibo, das mit The Legend of Zelda: Skyward Sword HD kompatibel ist. Das ist für Speedrunner vielleicht eine interessante Information.

Das „Zelda & Wolkenvogel“-amiibo lässt sich jederzeit sowohl bei der Erkundung der Oberwelt als auch in den Dungeons einsetzen, um in den Himmel zurückzukehren. Scannt ihr das amiibo anschließend erneut, während ihr euch im Himmel aufhaltet oder eine der vielen schwebenden Inseln über den Wolken besucht, kehrt ihr zum zuvor besuchten Ort zurück. 

Sollten euch also beispielsweise beim Erkunden der Oberwelt die Gegenstände ausgehen, könnt ihr schnell zum Basar im Wolkenhort zurückkehren, um eure Vorräte aufzufüllen. Sobald ihr mit dem Einkaufen fertig seid, gelangt ihr mit dem amiibo schnell wieder an die Oberfläche zurück und könnt dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt!

Joy-Con 2er-Set im Zelda-Design

The Legend of Zelda: Skyward Sword HD

*Als Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Gamesrocket, Awin und dem MediaMarkt/Saturn-Partnerprogramm, erhält Nintendo Connect bei einer Bestellung über einen der oben genannten Links, eine kleine Provision. Für euch entstehen dabei keinerlei Zusatzkosten, die Produkte können mit „Abholung im Markt“ bestellt werden und es gilt auch weiterhin die Vorbesteller-Preisgarantie der Versandhäuser.

5 comments
  1. die goldene Zelda-Wiimote ist neben rot immer noch meine Lieblingswiimote. Die Cons sehen auch nicht schlecht aus, aber da ich die Switch bisjetzt nur allein nutze, wird es wohl nichts mit uns beiden.
    Außerdem gibt es nun mit dem Amiibo nach Tante wieder ein beflügetes “Fluchtseil”

  2. So eine Funktion sollte sich aber nicht hinter einer Paywall verstecken. Das ist ein Armutszeugnis für Nintendo. Aber naja…das Seal of Quality ist schon lange nicht mehr wert als ein feuchter Furz.

    1. Ich bin zweigeteilt. Einerseits benötigt man diese Funktion nicht, andererseits gab es solche netten Neuerungen aber gratis im Remake/Remaster. Hätte Nintendo in The Legend of Zelda: Skyward Sword HD diese Schnellreise-Funktion hinter “irgendeinem” Zelda-Franchise-amiibo verborgen, wäre das definitiv in Ordnung, so wurde nun aber speziell dafür ein neuer amiibo kreiert.

      Und das “Zelda & Wolkenvogel”-amiibo ist obendrei das einzige amiibo, das mit The Legend of Zelda: Skyward Sword HD kompatibel ist…

      1. Das mag sein aber wir haben das 35 jubeläum von zelda und noch dazu limitiert.
        Schönen gruss von mir und… E. T. M. L.

  3. Also ich hole sie.
    Sie ist eine schöne Zelda Figur und die angebliche schnellreise Funktion könnte praktisch.
    Wie bei xenoblade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot