Nintendo Switch: Altes Problem behoben, neues Problem ohne Aufpreis hinzubekommen

Der Reddit-Nutzer blockingturtle hatte einige Probleme mit seiner Nintendo Switch, weshalb er diese zur Reparatur zu Nintendo UK gesendet hat. Nachdem er die Konsole zurückbekam, trat allerdings ein völlig neues Problem auf, in der Box fehlten nämlich die Joy-Con!

Etwas schwer, ein Spiel ohne Controller zu spielen. Laut dem beiliegenden Brief gab es wohl ein Problem mit dem Betriebssystem, welches durch ein neues Software-Update behoben wurde, blockingturtle bemängelte allerdings auch Probleme mit seinen Joy-Con.

Wir wünschen ihm viel Glück dabei, dass er seine Joy-Con bald wieder sieht, in der Regel lässt sich dies mit Nintendo aber sehr einfach und schnell klären!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot