Monster Hunter Rise Update (Version 1.1.2) ist erschienen

Während die Verkaufszahlen von Monster Hunter Rise munter durch die Decke gehen, machte sich ein unschöner Bug breit, der Spielern den Zugriff auf die Spielstände verwehrte. Capcom adressierte den Fehler frühzeitig und liefert heute den Patch auf Version 1.1.2, damit ihr weiterhin bedenkenlos auf die Jagd gehen könnt.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Der Fehler, der euch den Zugriff auf die Spielstände von Monster Hunter Rise verweigert, hat kurioserweise mit einigen Gesten aus dem DLC Pack 1 zu tun. Verlasst ihr das Spiel, wenn ihr die Gesten “Angriff” (Action) oder “Autsch!” (Hurt) in euren Aktionsleisten habt, könnt ihr beim Neustart des Spiels nicht mehr auf eure Spielstände zugreifen. Mit Version 1.1.2 von Monster Hunter Rise sollte dies nun behoben sein! Darüber hinaus gab es aber auch einige weitere Anpassungen, die ihr hier nachlesen könnt:

Basis / Einrichtungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Steuerung nicht mehr reagierte, wenn du dich im Dorf auf eine Bank gesetzt und die Geste “Kauz rufen” verwendet hast, und bestimmte Aktionen ausgeführt hast.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Menüoptionen nicht zugänglich waren, wenn du die Versammlungsstätte mit deinem Kauz auf dem Arm betreten hast, dich auf eine Bank gesetzt hast und das Menü “Gesten” öffnetest.

Spieler

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Steuerung unter bestimmten Umständen nicht mehr reagierte, wenn du eine Beitrittsanfrage erhalten hast, während du einen Canyne geritten bist, der auf deinem zweiten Buddy-Slot festgelegt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Steuerung nicht mehr reagierte, wenn du eine Beitrittsanfrage erhalten und angenommen hast, während du auf dem Rücken eines Canyne, der auf deinem zweiten Buddy-Slot festgelegt war, eine Wand im Trainingsbereich erklommen hast.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Speicherdaten beschädigt wurden, wenn du versucht hast, das Spiel vom Titelmenü aus fortzusetzen, nachdem du das Spiel beendet hattest, während du das Posen-Set “Angriff” und das Posen-Set “Autsch!” auf der Aktionsleiste oder im Tortenmenü ausgerüstet hattest.
    Du kannst jetzt dein Spiel mit den betroffenen Speicherdaten fortsetzen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Steuerung nicht mehr reagierte, wenn bestimmte Aktionen nach der Verwendung eines Aufwinds (Aufsteigenden Winds) in den Lavahöhlen ausgeführt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu Problemen führte, wenn an der Objekttruhe Wechselkünste unter Verwendung bestimmter Speicherdaten ausgetauscht wurden.

Verschiedenes

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass die Software-Tastatur angezeigt wurde, wenn du versucht hast, den minimalen Jägerrang (JR (min.)) bei der Suche nach einem Online-Lager zu ändern.
  • Andere Fehlerkorrekturen.
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Trustpilot