Level-5 arbeitet an der „nächsten großen Sache“ im YO-KAI WATCH-Universum

Kevin Krämer
Yo Kai Watch Nintendo Switch 1

Der CEO von Level-5, Akihiro Hino, lies auf Twitter verlautbaren, dass die Anime-Serie von YO-KAI WATCH im TV eine Pause einlegt und der japanische Spieleentwickler fleißig an der „nächsten großen Sache“ im YO-KAI WATCH-Franchise arbeitet – bezogen auf Videospiele.

Vermutlich ist damit nicht gemeint, dass sie YO-KAI WATCH 4 endlich auch im Westen veröffentlichen werden, aber wir freuen uns natürlich über jedes neue Spiel. Das zeigt uns, dass sich die Marke zumindest in Japan noch großer Beliebtheit erfreut.

Angesichts der Tatsache, dass Level-5 kürzlich mit DECAPOLICEFANTASY LIFE i: The Girl Who Steals Time sowie Professor Layton and The New World of steam viele neue Spielprojekte angekündigt hat und am 9. März den LEVEL-5 Vision 2023 Tsuzumi Livestream abhalten wird, wäre es nicht verwunderlich, wenn Hino hier nun ein brandneues Spiel in der YO-KAI WATCH-Reihe anteasern würde, mit einem noch unbekannten Yo-kai.

Weitere Details zu diesem neuen Projekt müssen noch offiziell bekannt gegeben werden. Wir halten euch hier bei Nintendo Connect diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot