Knopfbelegung ändern? Einige Nintendo Switch-Spiele profitieren von diesem neuen Feature

Kevin Krämer
Breath Of The Wild

Viele Nintendo Switch-Spieler ärgern sich seit Jahren darüber, dass man bei Mario Kart 8 Deluxe auf die A-Taste drücken muss, um Vollgas zu geben, anstelle von ZR. Dank des Firmware-Updates auf Version 10.0.0 könnt ihr die Knopfbelegung eures Controllers nun ganz einfach ändern. Ebenso nervig ist es, dass Freunde, Geschwister oder Haustiere in Mehrspieler-Titeln wie Super Mario Party mit dem linken Joy-Con etliche Screenshots anfertigen. Ihr könnt die Funktion dieser Taste nun glücklicherweise deaktivieren.

Unsere Kollegen von GameXplain haben zudem ein Video veröffentlicht, in welchem sie sechs Nintendo Switch-Spiele zeigen, die von geänderten Knopfbelegungen profitieren können. So lässt sich “Laufen” in The Legend of Zelda: Breath of the Wild zum Beispiel auf den linken Analogstick legen (indem man diesen drückt) und “Springen” dann auf B anstelle von X. Auch lässt sich das Joy-Con-Drift-Problem in manchen Spielen potenziell beheben, wenn der linke Stick herumspinnt, da man diesen mit dem rechten Stick austauschen kann. Hier seht ihr das besagte Video:

Fallen euch ein paar Spiele an bei denen es sinnvoll sein kann die Tasten neu zu belegen? Schreibt uns gerne ein paar Vorschläge unten in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot