Just Dance 2023 Edition erscheint mit einer völlig neu gestalteten Tanzplattform

Ubisoft gab während der Ubisoft Forward bekannt, dass Just Dance 2023 Edition am 22. November 2022 für Nintendo Switch, PlayStation 5, Xbox Series X|S und zu einem späteren Zeitpunkt auch auf Google Stadia erscheinen wird.

Just Dance läutet in diesem Jahr “mit einer neuen Dance-on-Demand-Plattform eine neue Ära ein, indem sie den Spieler:innen kontinuierlich neue kostenlose Inhalte bietet und ihnen durch folgende neuen Features noch mehr Möglichkeiten gibt, in Schwung zu kommen”. Die Pressemitteilung verrät uns folgendes über den neuen Titel der Tanzreihe: 

  • Online-Mehrspielermodus: Zum ersten Mal gibt es bei Just Dance die Möglichkeit, das vollständige Spiel online mit bis zu fünf weiteren Freund:inenn oder anderen Spieler:innen aus der ganzen Welt in Online-Gruppen genießen. Jedes Gruppenmitglied wird mit dem Menü des Hosts verbunden, sodass man über das neue Emote-System miteinander interagieren, Songs auswählen und gemeinsam die Tanzfläche betreten kann, egal, wo sie sich befinden. Online-Gruppen werden Cross-Play unterstützen. Zudem ist auch der lokale Mehrspielermodus weiterhin verfügbar. 
  • Neues Art-Design und überarbeitete Benutzeroberfläche: Spieler:innen erhalten die Möglichkeit, in eine völlig neue Welt von Just Dance einzutauchen, mit einem neuen Look, beeindruckenden 3D-Welten und einer intuitiven Menü-Steuerung.  
  • Ein neues Empfehlungssystem: Das neue und verbesserte Empfehlungssystem bietet Spieler:innen individuelle Playlists und Songvorschläge direkt auf Knopfdruck. 
  • Fortschritt und Belohnungen: Dank des brandneuen Fortschrittsystems ist es Spieler:innen möglich, in den Rängen aufzusteigen und für jeden abgeschlossenen Tanz Punkte zu erhalten. Mit diesen Punkten können neue Belohnungen, zum Beispiel für die Dancer Card, freigeschaltet werden. Erstmals in Just Dance steht es Spieler:innen frei, ihre Dancer Card individuell anzupassen, indem sie beispielsweise ihren Avatar, Hintergrund, Abzeichen und Alias frei wählen, und somit ihrem eigenen Stil und Persönlichkeit Ausdruck verleihen können. Mit den Punkten lassen sich auch neue Emotes freischalten, mit denen man mit anderen Just Dancern in Online-Gruppen kommunizieren kann.  
  • Kostenlose neue Inhalte: Just Dance wird regelmäßig um neue Inhalte erweitert, sodass sich Spieler:innen in den nächsten Jahren auf neue Spielmodi, Songs und saisonale Motto-Events freuen können.  

Just Dance 2023 Edition enthält 40 neue Songs und Universen, darunter Chart-Hits, virale Internet-Phänomene und Original-Songs. Folgende Tracks sind bereits bestätigt: 

  • „Physical“ von Dua Lipa 
  • „More“ von K/DA Ft. Madison Beer, (G)I-DLE, Lexie Liu, Jaira Burns & Seraphine 
  • „CAN’T STOP THE FEELING!” von Justin Timberlake 
  • „Love Me Land” von Zara Larsson 
  • „Locked Out of Heaven” von Bruno Mars 
  • „STAY” von The Kid LAROI & Justin Bieber 
  • „Sweet but Psycho” von Ava Max 
  • „Rather Be” von Clean Bandit feat. Jess Glynne 
  • „If You Wanna Party” von The Just Dancers 

Weitere Songs werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Ein Video zu den ersten Songs kann hier gefunden werden:

Zusätzlich verwandelt die Just Dance Controller App mithilfe des Handy-Scorings das Smartphone in einen Controller, mit dem bis zu sechs Spieler:innen ohne zusätzliches Zubehör tanzen können. Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot