Hunderte Demo-Versionen im Nintendo eShop entdecken und ausprobieren

Unter der Überschrift, dass man “hunderte Demo-Versionen im Nintendo eShop entdecken und ausprobieren” kann, erreichte uns heute eine Pressemitteilung von Nintendo. Erst kürzlich erschien eine Demo zu MONARK und eine zu Dynasty Warriors 9 Empires. Die riesige Auswahl reicht jedoch von spannenden Abenteuern wie Metroid Dread über Multiplayer-Hits wie 51 Worldwide Games – schaut also gerne mal vorbei.

Entweder ihr geht im Nintendo eShop auf “Suchen” und dann “Software mit verfügbarer Demo” oder ihr statt der Nintendo Database-Website mal einen Besuch ab. Diese listet derzeit 538 Spiele, welche euch eine kostenlose Demo-Version bereitstellen. Viele Demos ermöglichen es auch, Spielstände auf die Vollversion zu übertragen

Hier eine kleine Auswahl:

Originelle Spielideen:

  • Big Brain Academy: Kopf an Kopf klärt die Frage, wer das Superhirn im Familien- und Freundeskreis ist. Ein bis vier Spieler:innen stellen in fünf verschiedenen Kategorien ihre Hirnleistung und Reflexe auf die Probe. Und weil sich die Schwierigkeitsgrade individuell einstellen lassen, können sich alle gemeinsam in die witzigen Wettkämpfe stürzen – von den Enkeln bis zu den Großeltern. Als Gastgeber und Spielleiter steht ihnen Professor Lobo immer wieder mit wertvollen Tipps zur Seite. Die Demo enthält eine Auswahl spaßiger Aufgaben für die grauen Zellen, die allein oder im lokalen Multiplayer-Modus mit bis zu drei weiteren Spieler:innen ausprobiert werden können.
  • Miitopia: Wer die Hauptrolle in diesem Abenteuer-Rollenspiel übernimmt, bestimmen die Spieler:innen selbst. Zunächst erschaffen sie individuelle Mii-Charaktere, die wie ihre Freundinnen, Freunde, Familienmitglieder oder gar berühmte Persönlichkeiten aussehen können. Aus ihnen stellen sie eine Truppe illustrer Heldinnen und Helden zusammen, die gegen den dunklen Fürsten und seine Schergen in den Kampf zieht. Denn der hat den Bewohner:innen des Königreichs Miitopia ihre Gesichter gestohlen. Nur mit der Macht der Freundschaft können die Nintendo Switch-Fans sie befreien und das Königreich retten. In der Demo erstellte Mii-Charaktere können in die Vollversion übertragen werden und ihre abenteuerliche Reise dort direkt fortsetzen.
  • Spielestudio: Kinderleicht eigene Videospiele erschaffen – dieser Traum wird mit Spielestudio wahr. Ob ein rasantes Rennspiel, ein 3D-Jump-‘n’-Run oder etwas völlig anderes: Mithilfe lustiger, interaktiver Lektionen lernen Spieler:innen die Grundlagen der Programmierlogik, um diese und weitere Ideen zu verwirklichen. Unterstützung erhalten sie von den Knotixen, gewitzten Kerlchen voller Persönlichkeit, die bestimmte Rollen in den Spielen übernehmen. Ihre Kreationen können angehende Entwickler:innen anschließend mit Freundinnen und Freunden teilen. Die Demo zum Spiel enthält Lektion 1: Wilde Jagd, im Rahmen derer man ein Zwei-Spieler:innen-Fangspiel entwickelt.

Spannende Abenteuer:

  • Metroid Dread: In Metroid Dread wird die galaktische Kopfgeldjägerin Samus Aran selbst zur Gejagten. In den Tiefen des Planeten ZDR lauern mysteriöse Gefahren, die sie vor ihre bisher größte Herausforderung stellen. Ein Glück, dass sie über etliche altbekannte und neue Fähigkeiten und Waffen verfügt. Sie helfen ihr, tückische Gegner zu besiegen und ihren Weg durch die labyrinthischen Umgebungen von ZDR zu finden.
  • TRIANGLE STRATEGY: Drei Nationen kämpfen in diesem Taktik-Rollenspiel mit bezaubernder HD-2D-Grafik um schwindende Eisen- und Salzressourcen. In anspruchsvollen rundenbasierten Gefechten befehligen die Spieler:innen eine Gruppe von Kämpfer:innen und müssen ihr taktisches Geschick unter Beweis stellen. Doch auch auf diplomatischer Ebene ist Fingerspitzengefühl gefordert: Gewichtige Entscheidungen werden von mehreren Charakteren mithilfe der Waage des Urteils getroffen – in diesen Momenten kann sich mitunter das Schicksal ganzer Nationen entscheiden.
  • Monster Hunter Rise: Ein furchterregendes Monster aus alten Legenden wird in der Nähe des Dorfes Kamura gesichtet und kündigt Unheil an. Auf der Jagd nach diesem und vielen weiteren wilden Monstern erkunden ein bis vier Spieler:innen in diesem Action-Rollenspiel weitläufige Gebiete im Stil des antiken Japans. Mithilfe der 14 einzigartigen Waffen, neuer Jagdmethoden wie den Seilkäfern und viel Geschick erlegen sie ihre riesige Beute, aus der sie wiederum neue Waffen und Rüstungen schmieden. In der Demo-Version können sich angehende Jäger:innen an drei Missionen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade versuchen und diese lokal oder online mit bis zu drei Mitspieler:innen bestreiten. Um die Online-Funktion zu nutzen, sind ein Internetzugang, ein Nintendo-Account und eine aktive Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich.
  • Spiritfarer: Farewell Edition: In diesem herzerwärmenden Indie-Titel von Thunder Lotus Games schlüpfen Spieler:innen in die Rolle von Stella. Als Fährmann der Verstorbenen reist sie übers Meer, freundet sich mit Geistern an – und entlässt sie schließlich ins Jenseits. Auf ihrer Reise erkunden Spieler:innen mit ihrem Boot die Welt, fischen, ernten und kochen, bebauen Felder und schippern über mystische Meere. Als Katze Daffodil kann ein:e Mitspieler:in Stella im kooperativen Modus unterstützen.

Spaß für die ganze Familie:

  • 51 Worldwide Games: Seien es Brett-, Karten- oder Würfelspiele, Bewegungs- oder Sportspiele oder vieles mehr: Diese riesige Sammlung lädt dazu ein, beliebte Spieleklassiker aus aller Welt zu entdecken. In der Demo-Version liefern sich bis zu vier Nintendo Switch-Fans über die lokale Verbindung ihrer Konsole packende Wettkämpfe in den Spielen Domino, Viererreihe, Präsident und Autorennbahn. Und wenn eine:r von ihnen die Vollversion besitzt, können sie sogar sämtliche Multiplayer-Spiele von 51 Worldwide Games ausprobieren.
  • Monopoly für Nintendo Switch: Bis zu sechs Teilnehmer:innen können sich gemeinsam in das beliebte Spiel um Mieten und Moneten stürzen – und zwar online wie lokal. Die Nintendo Switch-Version von Monopoly verbindet den Charme des Original-Brettspiels mit vielen neuen Möglichkeiten. Dazu gehören etwa drei 3D-Spielfelder, neue Spielmodi für schnelle Durchläufe und Wettkämpfe nach eigenen Regeln und mit neuen Aktionskarten. Daraus lässt sich jede Menge Spielspaß-Kapital schlagen. 
  • Yoshi’s Crafted World: In diesem drolligen Abenteuer begleiten ein bis zwei Spieler:innen die Yoshis auf ihrer Schatzsuche durch eine zauberhafte Welt aus Dioramen, die wie handgemacht erscheinen. Die einfallsreichen Level stecken voller Geheimnisse – und zwar auf ihrer Vorder- sowie auf der zunächst verborgenen Rückseite. In der Demo kann der erste Level nach Herzenslust erkundet werden.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot