Nintendo Switch

Hellblade: Senua’s Sacrifice kämpft bald auf Nintendo Switch

Hellblade: Senua’s Sacrifice ist ein von Ninja Theory entwickeltes Action-Adventure, welches die Kriegerin Senua auf ein emotionales Abenteuer begleitet. Obwohl Ninja Theory ein Independent-Entwickler ist, bezeichnen sie den Titel dennoch als AAA-Produktion, da es keinerlei Einschränkungen bei der Entwicklung gab.

Auch wenn das Spiel wie ein „normales“ Adventure aussieht, steckt aber eine ganz anderen Intention hinter dem Erlebnis. Hellblade: Senua’s Sacrifice beschäftigt sich viel mit dem Thema von Psychosen. Senua erleidet im Verlaufe des Spiels viele psychotische Anfälle, die sie in sehr schwierige Situationen hineinversetzt. Ob die keltische Kriegerin aber ihre Reise beenden kann, hängt nur von euch ab. Der Titel wird im Frühling 2019 für Nintendo Switch erscheinen.

Habt ihr schon etwas von diesem Titel gehört? Habt ihr nach den letzten Gerüchten vielleicht gehofft, dass der Titel für Nintendos aktuelle Konsole erscheinen wird?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei