Exklusive Enthüllungen zu Shin Megami Tensei V: Vengeance während des offiziellen Livestreams von ATLUS

Kevin Krämer
Im Programm stehen die Vorstellung einer neuen verbotenen Welt, überarbeitetes Gameplay, ein neuer Modus und neue Feinde.
Shin Megami Tensei V Vengeance Keyart 1920x1080

ATLUS hat neue Details zum sehnsüchtig erwarteten RPG Shin Megami Tensei V: Vengeance veröffentlicht. Außerdem veranstaltete ATLUS vorletzte Nacht  den „Complete Guide“-Livestream mit vielen spannenden Infos, die Spieler kennen sollten, bevor sie sich wieder in Da’at stürzen. 

Das Video kann jetzt hier auf dem offiziellen ATLUS YouTube-Kanal angesehen werden, Erhalte Einblicke in den neuen Dungeon, die Rückkehr des Halbscheusals und mehr. Der Stream hat englische Untertitel.

Shin Megami Tensei V: Vengeance ermöglicht es den Spielern, die Geschichte von Shin Megami Tensei V vollständig zu erleben, während sie zudem einen brandneuen Handlungsstrang, das Buch der Vergeltung, erkunden. Das Spiel verfügt über unglaubliche Next-Gen-Grafik, neue Gebiete, Dämonen und Musik, die ein verbessertes Kampfsystem unterstützen, um eine vollere Gameplay-Erfahrung zu liefern.

Shin Megami Tensei V: Vengeance erscheint am 14. Juni 2024. Das Spiel kann vorbestellt werden für PlayStation 5PlayStation 4Nintendo SwitchXbox Series X|SXbox OneWindows und Steam.

Weitere Informationen zu Shin Megami Tensei V: Vengeance gibt es unter atlus.com/smt5v.

Was ist Shin Megami Tensei V: Vengeance?
2021 brachte ATLUS das beliebte RPG „Shin Megami Tensei V“ (Shin V) heraus, das weltweit über 1 Million Mal verkauft wurde.​

Dieser gefeierte Titel wurde in allen Bereichen, wie auch System und Szenario weiterentwickelt, und wird auf diversen modernen Plattformen erhältlich sein! ​

Zu Beginn des Spiels bieten sich dem Spieler zwei mögliche Wege. Im Buch der Schöpfung wird die Geschichte von Shin Megami Tensei V erzählt. Das brandneue Buch der Vergeltung erzählt die dramatische Geschichte der Rache der Gefallenen.​

Das Buch der Vergeltung folgt ebenfalls der Geschichte von SMTV, das Geschehen ändert sich jedoch dramatisch in der zweiten Hälfte des Spiels. Das Ende wird völlig anders ausfallen. Viel Spaß mit den zwei unterschiedlichen Geschichten!​

Auch das Kampfsystem, die Dämonenfusion und Welterkundung wurden weiterentwickelt und es wurden neue Elemente hinzugefügt. Wir freuen uns, ein ausgereiftes RPG zu präsentieren, das sich gleichermaßen an jene richtet, die SMTV bereits gespielt haben, aber auch an jene, die die Serie noch nicht kennen.

Story
Ihr sollt Gott sein——
Als der Heimweg unseres Protagonisten im heutigen Tokio durch einen grausamen Mord versperrt wird, lässt ein ungeplanter Umweg ihn ohnmächtig begraben zurück. Er erwacht in einem völlig anderen Tokio, einem verheerten Ödland namens Da’at … Doch als blutrünstige Dämonen ihn angreifen, erscheint überraschend ein Retter, mit dem er zu einem mächtigen Wesen verschmilzt, das weder Mensch noch Dämon ist: ein Nahobino.

Die Rache ruft
Dämonen greifen Menschen an und streben danach, eine Welt des Chaos zu erschaffen. Eine Organisation namens Bethel versucht, sie zu besiegen, um die Ordnung Gottes aufrechtzuerhalten. Der Protagonist steckt im Konflikt dieser beiden Gruppen fest und während er Da’at erkundet, trifft er Yoko Hiromine und zieht mit ihr umher. Mit Magie stehen Yoko und der Protagonist gemeinsam an der Frontlinie. ​

​Vier Dämoninnen, auch als Qadištu bekannt. „So haben wir ihn gefunden … Den Schlüssel zur Wiedergeburt …“ Lilith, eine der Qadištu, nennt den Protagonisten den Schlüssel der Wiedergeburt und sich selbst die Unterdrückte. Was ist ihr Zweck? Die Geschichte um die Rache der Gefallenen beginnt.

DÄMON
Neben den Dämonen aus Shin Megami Tensei V gibt es in diesem Titel über 270 Dämonen, darunter auch einige Neuzugänge, die von Charakterdesigner Masayuki Doi entwickelt wurden.

<Enigma> Onyankopon
Ein neuer Dämon in der Reihe. Er ist ein Himmelsgott der Aschanti und anderer Stämme Westafrikas.
Er ist eine Version des Obergottes Nyame und soll allwissend und allsehend sein.

<Genma> Anansi
Ein Held der Folklore der Aschanti und anderer Stämme Westafrikas und ein neuer Dämon in der Reihe. Er ist bekannt als Schwindler, der sich auf seine Scharfsinnigkeit und Gerissenheit verlässt.

<Drache> Nyami Nyami
Der Gott des Zambezi-Flusses der Tonga- und Lazi-Stämme des südlichen Afrikas ist ein neuer Dämon in der Reihe. Er hat den Körper einer Schlange und den Kopf eines Fischs oder Drachens. Er soll Menschen in der Nähe von Wasser beschützen und mit Nahrung versorgen.

FELD
Bethels heiliger Ort: Shakan

In diesem Werk spielt die Geschichte im realen Tokio und in Da’at, einem alternativen zerstörten Tokio.​

​Buch der Vergeltung hat den neuen Dungeon „Shakan“, ein in Shinjuku versteckter heiliger Ort und ein verbotenes Land.​

Shakan besitzt eine feierliche Atmosphäre.

Im Weg stehen die sich drehenden Geräte und Engel, die diesen heiligen Ort bewachen.

SYSTEM
Welt der Schatten
Neben der Kombination von Dämonen in der Welt des Paganismus, die über den Kraftquell besucht werden kann, können der Protagonist und seine Dämonen auch über die Apotheose gestärkt werden.

Wunder
Im Dämonenreich kann Ruhm erlangt werden, der für die Erhabenheit Gottes steht. In der Welt der Schatten kannst du durch den Einsatz von Ruhm Wunder erlernen. ​

Als Wunder gelten wundersame Taten, die das Schicksal der Welt verändern. Sie reichen von jenen, die einen Vorteil beim Erkunden des Dämonenreichs und bei Kämpfen gegen Dämonen bringen, bis zu jenen, die sich auf Gespräche, Fusion, Skill-Affinität und Wachstum auswirken.​

Sammle Ruhm, erlerne Wunder und mache den Protagonisten stärker.​

Manche Wunder können nach Belieben aktiviert und deaktiviert werden.

(Neues Wunder) Unterstützungs-Skill: Estoma
Es gibt zahlreiche neue Wunder. Einer der Skills, Estoma, kann durch Auslösen einer Magatsuhi-Anzeige aktiviert werden. Während er aktiv ist, bist du beim Erkunden für fast alle Dämonen unsichtbar und wenn du auf einen Dämonen triffst, verschwindet dieser und ein Kampf wird vermieden.​

Essenzfusion
Beim Erkunden von Da’at kannst du eine „Essenz“ erlangen. Dabei handelt es sich um einen Geist, der eine Kopie der Fähigkeiten eines Dämonen darstellt. Essenzen gibt es für jeden Dämon. Sie enthalten die Skills und Affinitätsresistenzen des jeweiligen Dämons. Indem du sie mit dem Protagonisten verschmilzt, kannst du dessen Skills oder Affinitätsresistenzen ändern.​

Essenzen können auch mit Dämonen verschmolzen werden und Skills können frei ausgetauscht werden, ausgenommen einzigartige Skills. ​

Nebenmission
Dämonen und Charaktere im Feld bitten um Hilfe in Nebenmissionen, deren Abschluss Spielern verschiedene Belohnungen bringt.

Es gibt eine breite Palette an Nebenmissionen, von jenen, in denen du die „Kontrolle über einen Dämon übernimmst“, bis zu Missionen mit Zeitlimit, die innerhalb einer bestimmten Anzahl von Mondphasen abgeschlossen werden müssen.

Zusätzlich zu den Ereignissen in Da’at kann es Nebenmissionen auch im realen Tokio geben.

Nebenmission: Rückkehr des wahren Dämons
Die in Shin Megami Tensei V verkauften DLC-Missionen sind in diesem Titel als Standardfeatures mitenthalten. Eine von ihnen, „Rückkehr des wahren Dämons“, kann durch das Erfüllen bestimmter Bedingungen abgeschlossen werden. <Chaos> Halbscheusal kann als Gruppenmitglied hinzugefügt werden. ​

Diese Mission ist eine echte Herausforderung für erfahrene Abenteuer und stellt im Kampf deine Taktiken und deinen Mut auf die Probe wie keine andere!

Virtueller Trainer
Im Parlamentsgebäude findest du den virtuellen Trainer, in dem du frühere Gegner entweder in Einzelkämpfen oder in einer Reihe fortlaufender Kämpfe herausfordern kannst.​

Im Kampfformat haben Spieler die Auswahl zwischen dem „Originalmodus“, in dem Feinde die ursprüngliche Stärke haben, und dem „Herausforderungsmodus“, in dem Feinde im Vergleich zum Originalmodus deutlich stärker sind.​

Bei jedem Abschluss des Spiels im „Herausforderungsmodus“ erhöht sich das Level der Gegner, gegen die du erneut antrittst, um 100. Auch im Kampf im virtuellen Trainer droht bei einer Niederlage das Game Over, also stelle sicher, dass du gut vorbereitet bist, bevor du diese Herausforderung annimmst.

Levelgrenze durchbrechen
Durch das Erfüllen bestimmter Bedingungen kann ein neues Wunder [Moralübergreifend] erhalten werden.

Wenn du es erlernt hast, kann das Maximallevel von Nahobino und seiner Dämonen auf 150 erhöht werden. Erstelle also nach Herzenslust deine eigene stärkste Gruppe.

Funktionen zum erneuten Durchspielen
In diesem Spiel kannst du nach Abschluss der Hauptstory erneut von vorn beginnen und einige Daten aus deinem früheren Durchgang übernehmen, indem du die Abschlussdaten lädst.​

Dabei kannst du anhand der folgenden Modi auswählen, welche Daten übernommen werden sollen. Wenn die Bedingungen dafür erfüllt sind, kannst du auch „Gottgeboren“ auswählen. Dabei kannst du anhand der folgenden Modi auswählen, welche Daten übernommen werden. Wenn die Bedingungen dafür erfüllt sind, kannst du auch „Schöpfung“ auswählen.

Neugeboren
Die folgenden Elemente werden behalten. Das ist für alle, die das Spiel erneut spielen und dabei die Schwierigkeit der Kämpfe bewahren wollen.​

  • Statusinformationen von Gegnern​
  • Dämonenkompendium​
  • Entfernung von Fusionseinschränkungen​
  • Einige Wunder

Wiedergeboren
Neben den von „Neugeboren“ übernommenen Elementen werden auch noch die folgenden Elemente übernommen. Das wird allen empfohlen, die das Spiel erneut spielen möchten, aber mit einfacheren Kämpfen.​

  • Nahobinos Fähigkeiten, einschließlich Wunder​
  • Verbündete Dämonen​
  • Gegenstände, einschließlich Macca und anderer Wertgegenstände
  • Ruhm

Gottgeboren
Es werden dieselben Elemente übernommen wie in „Wiedergeboren“, doch die gegnerischen Dämonen sind deutlich stärker. Dieser Modus wird allen empfohlen, die eine neue Spielerfahrung mit extremen Kämpfen suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot