El Hijo – A Wild West Tale wurde als bestes Familienspiel ausgezeichnet

Bereits 2019 erhielt das Spaghetti-Western-Stealth-Spiel den gamescom-Award als bester Indie-Titel. Das gewaltlose Schleichspiel El Hijo – A Wild West Tale gewann nun auch beim Deutschen Computerspielpreis und wurde als Deutschlands bestes Familienspiel ausgezeichnet, wie uns eine aktuelle Pressemitteilung verrät.

Das gewaltlose Schleichspiel aus dem Wilden Westen ist Deutschlands bestes Familienspiel.

El Hijo – A Wild West Tale ein Spiel des international tätigen Indie-Publishers HandyGames aus dem unterfränkischen Giebelstadt bei Würzburg konnte sich in der Kategorie „Bestes Familienspiel“ durchsetzen und räumt damit 80.000 € Preisgeld ab.

Gerade aufgrund seines Settings und seiner guten Zugänglichkeit sowie Atmosphäre und emotionalen Geschichte eignet sich das Spiel gleichermaßen für die jüngsten Spieler und Spielerinnen wie auch Erwachsene. Die Jury ist überzeugt von dem spannenden Wild West-Abenteuer, das besonders von Familien gemeinsam erlebt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot