Dungeon Munchies erscheint auf Nintendo Switch

Wer Kohldampf schiebt, kann in diesem Sidescrolling-2D-Jump’n‘Run seinen Hunger stillen. Mithilfe der untoten Nekro-Chefköchin Simmer jagen die Spieler:innen Monster, um sie dann zu kochen und zu verspeisen. Es gibt rund 100 Gerichte, die ihnen unterschiedliche Kräfte verleihen – doch es kommt auf die richtige Kombination an, um das perfekte Menü für den eigenen Spielstil zusammenzustellen.

Mit einer bunten Riege von Charakteren, einer urkomischen Geschichte und einer charmanten 2D-Pixelgrafik bittet Dungeon Munchies zu Tisch, wenn es im Laufe des Tages auf Nintendo Switch erscheint.

Beschreibung zu Dungeon Munchies von Nintendo.de:

Du erwachst in einem gigantischen Untergrundkomplex und musst aus dieser bizarren Einrichtung entkommen. Mithilfe der untoten Nekro-Chefköchin Simmer musst du dich in Sicherheit bringen, satt werden und einen Weg nach draußen finden.

Dungeon Munchies ist ein Side-Scroller-Action-RPG mit Fokus auf der Jagd nach Monstern, ihre Zubereitung und ihren Verzehr, um bestimmte Fähigkeiten zu erlangen. Die Kombination verschiedener Gerichte beeinflusst deinen gesamten Spielstil.

Große Speisekarte für einen großen Magen

Mit einem Magen, in den nur sieben Gerichte passen, musst du eine Mahlzeit zusammenstellen, die deine Fähigkeiten maximiert. Guavensaft, gegrillte Shrimps oder blanchierte Krabben können den Unterschied zwischen mehr Gesundheit und Schaden oder einem laschen Schild machen.

Handwerkszeug

Stelle alle möglichen tödlichen Waffen aus den Tier- und Pflanzenteilen her, die du nicht vertilgen kannst. Kombiniere sie mit deinen Leibgerichten und erzeuge so die übermächtigsten Kombos.

Lokal angebaut & frisch vom Hof

Heutzutage muss man sich schon was einfallen lassen, um an Zutaten zu gelangen. Mach dich gefasst auf Elektro-Schnecken, rasiermesserscharfe Krabben-Klauen und Laserwespen, um an die benötigten köstlichsten Teile zu kommen.

Irgendwas stimmt da nicht…

Von der selbsternannten Automobilclub-Mitgliedskarteninhaberin und Nekro-Köchin über den diabolischen „Herrn des Waldes“ und sein Voodoo bis hin zu den radikalen Revolutionären der Obstrevolution, alle wollen dich nach ihrer Pfeife tanzen lassen, aber keiner von denen ist ganz richtig im Kopf. Was genau läuft hier unten in diesem Dungeon eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot