Die Bayonetta Non-Stop Climax Edition kommt in mehreren Sprachen

Die Bayonetta Non-Stop Climax Edition (Play-Asia Link*), die exklusiv in Japan und verschiedenen anderen asiatischen Ländern veröffentlicht wird, enthält im Gegensatz zu unserer Version (Amazon Link) sowohl Bayonetta als auch Bayonetta 2 als Spielmodul. Zudem werden offenbar mehr als nur eine Sprache unterstützt. Wir wissen dank einer Auflistung von Bayonetta 2 im australischen Nintendo eShop nämlich, dass Japanisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Italienisch angeboten werden.

In der Bayonetta Special Edition ist von Teil 1 lediglich ein Download Code enthalten:

Wenn die australische Version von Bayonetta 2 Japanisch unterstützt, kann davon ausgegangen werden, dass die japanische Version ebenfalls auch die gleiche Sprachunterstützung bietet. Dies konnten wir schon bei mehreren First-Party-Spielen von Nintendo beobachten. Unklar ist, wie es beim ersten Teil von Bayonetta gehandhabt wird.

Während die japanischen Versionen von Xenoblade Chronicles 2 und Splatoon 2 nur Japanisch boten, unterstützen westliche Versionen von Xenoblade Chronicles 2 und Splatoon 2 lediglich in unserem Fall die europäischen Sprachen, aber kein Japanisch. Sowohl die japanischen als auch die westlichen Versionen von Super Mario Odyssey, The Legend of Zelda: Breath of the Wild und andere Titel hingegen unterstützen die komplette Sprachvielfalt. Wäre das für euch ein guter Grund für den Import der Edition?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot