Back to Hogwarts-Tag: Neuigkeiten zu Hogwarts Legacy veröffentlicht

Der 1. September stellt den Beginn der „Back to Hogwarts“-Feierlichkeiten dar, einer beliebten, alljährlichen Tradition von Fans der Wizarding World auf der ganzen Welt. Nicht zu verwechseln mit Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts auf Sky.

Zusammen feiern sie den Tag, an dem Hogwarts-Schülerinnen und Schüler den Hogwarts-Express besteigen, um für ein neues Schuljahr zur Schule zurückzukehren. Während der „Back to Hogwarts“-Feierlichkeiten konnten Fans bei „Back to Hogwarts 2022 – A Look Ahead“ einschalten, einer besonderen Präsentation, in der Neuigkeiten und Updates zur Welt der Zauberei bekannt gegeben wurden. Zusätzlich dazu wurde ein Hogwarts Legacy-Easteregg in den Schlossruinen einer Nebenquest enthüllt, die den Ruinen glichen, die man bei der Achterbahn „Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure“ in der „The Wizarding World of Harry Potter“ innerhalb des Themenparks „Islands of Adventure“ von Universal Orlando sehen kann.

Zur Feier von „Back to Hogwarts“ kündigt Warner Bros. Games heute zudem an, dass Fans der Wizarding World ihre „Harry Potter“-Fanclubkonten mit ihren Warner Bros. Games-Konten verbinden können, um ihre Häuser und Zauberstäbe direkt zu Hogwarts Legacy zu übertragen. Spielerinnen und Spieler können so ihre authentischen Ergebnisse, die vom offiziellen Hauszuteilungserlebnis und der Zauberstabzeremonie des „Harry Potter“-Fanclubs ermittelt wurden, direkt in Hogwarts Legacy übernehmen. Das Verknüpfen der Konten wird außerdem auch eine Schädelmaske mit Schnabel und exklusive „Haus Fan-Atiker Schulroben“ im Spiel freischalten, ein spezielles Set von Roben, mit dem Spielende ihr Hogwartshaus mit echtem Stil repräsentieren können.

Zusätzlich dazu wurde auch ein erster Einblick in die Eingänge und Innenbereiche der Hausgemeinschaftsräume der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei ermöglicht. Beginnend mit Slytherins Eingang hinter einem eleganten Steinschlangenbogen konnten Spielerinnen und Spieler einen Blick auf die prächtigen Gemeinschaftsräume von Gryffindor in einem der großen Türme, die warme und hell erleuchtete Lounge von Ravenclaw und den nur selten zu sehenden Gemeinschaftsraum von Huffelpuff erhaschen, der durch ein großes Oberlicht in natürliches Sonnenlicht getaucht wird.

Spielerinnen und Spieler können sich auf wizardingworld.com/legacyconnect begeben, um ihre Konten zu verknüpfen und die besonderen Gegenstände im Spiel zu erhalten, wenn Hogwarts Legacy veröffentlicht wird.

Im Fokus des obigen Videos stehen dieses Mal die vier unterschiedlichen Gemeinschaftsräume der Häuser Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw und Hufflepuff. Dies könnt ihr euch hier in diesen Videos nochmals separat anschauen:

Hogwarts Legacy erscheint am 10. Februar 2023 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC. Das Erscheinungsdatum für Nintendo Switch wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot