505 Games publisht den Nachfolger von Ghostrunner

Der originale Ghostrunner wurde für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC über Steam, GOG sowie den Epic Games Store über 600.000 Mal verkauft. Die Versionen der PlayStation 5 und Xbox-Serie werden später im Jahr 2021 veröffentlicht. Ghostrunner 2, entwickelt von One More Level, wurde nun für PC, PS5 und Xbox Series X|S angekündigt.

Der Videospiel-Publisher 505 Games kündigt via Pressemitteilung die Partnerschaft mit One More Level für die Entwicklung und Veröffentlichung des zweiten Ablegers von Ghostrunner für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S an.

Im Rahmen des kontinuierlichen Erfolgs und der kürzlichen Akquisition der “intellectual property (IP)” des Spiels, verdopppelt die Gruppe ihr Investment für die Produktion von Ghostrunner 2 mit einem geplanten Budget von 5 Millionen Euro. Ghostrunner ist eine Marke mit großem Potenzial, die fähig ist über eine lange Zeit dem Portfolio von 505 Games beizutragen.

505 Games erneuert für die Produktion von Ghostrunner 2 die Partnerschaft mit dem polnischen Studio One More Level, den Entwickler:innen des ersten Ablegers.

Ghostrunner ist ein First-Person Cyberpunk Action-Videospiel und spielt in einer dunklen, dystopischen Zukunft. Seit dem Launch im Oktober 2020 hat sich das Spiel mehr als 600.000 Mal verkauft und ist damit besonders erfolgreich, gefeiert von Spieler:innen weltweit. Bis zum Ende des Jahres 2021 wird Ghostrunner zudem auf PS5 und Xbox Series X|S verfügbar sein.

We are particularly excited about the future release of Ghostrunner 2. Together with One More Level, we have created a thrilling and engaging video game. This new collaboration deepens 505 Games presence within the Polish videogame market, a reality now among the firsts in Europe for the development of video games, new projects and talents. We will continue to pay close attention to the Polish market to constantly improve and expand our product portfolio with video games capable of satisfying the tastes of the entire gaming community.

kommentierte Raffaele Galante, co-CEO von Digital Bros mit seinem Bruder Rami
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot