Charged! – Die Rückkehr von RC Shootern

Kevin Krämer
Charged Steam

Die 90er Jahre waren zweifellos eine aufregende Zeit, in der sich die Popkultur in vielerlei Hinsicht veränderte. Eine der bemerkenswertesten Erscheinungen dieser Ära waren die spektakulären Stunts von RC-Cars in Werbespots, die unsere Bildschirme eroberten und unsere Fantasie beflügelten. Nun, dank Charged! von ThreeDee, können wir diese aufregenden Zeiten erneut erleben. Dieses Videospiel versetzt uns zurück in eine Ära, in der RC-Cars die Hauptrolle spielten und atemberaubende Stunts die Norm waren.

Das ganze Interview mit Max Steinke, Product Manager bei ThreeDee seht ihr hier:

Bisher wurde Charged! ausschließlich für den PC angekündigt. Die Vorfreude auf das Spiel ist jedoch so groß, dass die Hoffnung besteht, dass es in Zukunft auch einen Port für Controller geben wird. Dies wäre eine willkommene Abwechslung und eine Bereicherung für Konsolen wie Nintendo Switch, insbesondere für diejenigen, die nach einer Alternative zu dem Battle Mode aus Mario Kart 8 Deluxe suchen.

Nostalgie trifft auf Action

Charged! bietet ein Spielerlebnis, das gleichermaßen von Nostalgie und Action geprägt ist. Die Erinnerungen an die übertriebenen und mit Action gefüllten Werbespots der 90er Jahre werden lebendig. Die Faszination für RC-Cars, die damals Kinder und Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann zog, erwacht in diesem Spiel wieder zum Leben.

In Charged! können Spieler:innen in actiongeladenen Schlachten ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Spiel bietet verschiedene Fahrzeugklassen, darunter modifizierte RC-Cars, Hubschrauber und Flugzeuge. Die Spieler haben die Möglichkeit, sich in intensiven 5v5-Duellen zu messen, während sie ihre Miniaturfahrzeuge kontrollieren.

Ein Einzigartiger Genre-Mix

Charged! zeichnet sich als kompetitiver Third-Person/Vehicle-Shooter aus, der geschickt die Steuerung von Rennspielen und Shootern verbindet. Diese ist „neu“ und aktuell in der Nische bei keinem anderen Game zu finden. So etwas gibt es ähnlich bei Rocket League und früher bei Revolt.

Das Spiel erfordert nicht nur schnelle Reaktionen, sondern auch kluges strategisches Denken und die Fähigkeit zur effektiven Teamarbeit. Die Spieler:innen müssen nicht nur ihre Fahrzeuge beherrschen, sondern auch die vielfältigen Waffensysteme geschickt einsetzen, um erfolgreich das Spiel für sich zu entscheiden.

Support hilft!

Die Mission der Spieler:innen in Charged! besteht nicht nur darin, in den Schlachten zu triumphieren, sondern auch darin, das Spiel zu unterstützen. Feedback, Reporting von Bugs über den Discord Server oder Ähnliches. Die Entwickler bitten die Community nachdrücklich, Charged! auf Steam zur Wishlist hinzuzufügen. Die Unterstützung der Fans ist entscheidend für den Erfolg dieses aufregenden Projekts. WISHLIST ON STEAM ist das Motto!

Charged!
Charged!
Entwickler: ThreeDee
Preis: Kostenlos

gamescom 2023 – Ein Meilenstein

Auf der Gamescom 2023 in Köln erreichte Charged! einen wichtigen Meilenstein. Das Spiel präsentierte sich mit einem eigenen Messestand, der den Besuchern die Möglichkeit bot, es ausgiebig zu testen und in packenden Duellen gegeneinander anzutreten. Es war ein Ort der Begeisterung und des Austauschs für Fans und Spieler. Am Samstag gab es vor Ort sogar ein „Beat The Dev“ Turnier, das sich zahlreicher Teilnehmer erfreute.

Die Inspirationsquelle der 90er Jahre

Max Steinke, Product Manager bei ThreeDee, gab am Stand ein Interview, das spannende Einblicke in die Entstehung des Spiels und die Inspirationsquelle lieferte. Die Werbespots der 90er Jahre über RC-Cars dienten als treibende Kraft für das Team hinter Charged!.

Eine Hommage an die RC-Car-Kultur der 90er Jahre

Charged! bietet den Spieler:innen ein faszinierendes und einzigartiges Spielerlebnis, das RC Car Action, gesteuert mit Controller, oder Tastatur und Maus auf aktuelle Systeme bringt und die Spieler vor den Bildschirmen packt. Es vereint Action, Racing, Strategie und Nostalgie auf eine Weise, die die Begeisterung bei allen Gamern wecken wird. Die Hoffnung auf einen Port für Konsolen wie Nintendo Switch lässt auch die Vorfreude bei Nintendo Gamern – wie unss – weiter steigen. Charged! ist eine Einladung, gemeinsam in die Welt der aufregenden RC-Car-Schlachten der 90er Jahre einzutauchen und diese glorreiche Zeit auf unterhaltsame Weise wieder aufleben zu lassen, am besten mit 9 Freund:innen.

Unterwegs für euch waren ein Team, bestehend aus SandraFelix, Thilo und als Videodienstleister Simon. Technische Unterstützung gab es mit den Funkstrecken von RØDE und einige Kameras von Grover*, fürs leibliche Wohl haben Velvet Spark und Ocha Ocha gesorgt.

Wenn ihr auch einmal so einen Videobericht machen möchtet, aber nicht die richtige Hardware zur Verfügung habt, kann Grover vielleicht mit dem extra für uns erstellten Rabattcode (erster Monat gratis, bei mindestens 3 Monaten Mietdauer für Neukunden) CREATEWITHGROVER aushelfen.

Über die mit * gekennzeichneten Links, unterstützt ihr Nintendo Connect, wenn ein Kauf im jeweiligen Online-Shop zustande kommt. Wir erhalten dadurch eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot