Veröffentlichungsdatum von Pokémon GO verschiebt sich

Pokémon GO ist im Nintendo-Universum zurzeit auf jeden Fall das bestimmende Thema. Die sozialen Medien sind voller Memes, kein Tag vergeht ohne kuriose Meldung von Spielern, die entweder ungewöhnliche Entdeckungen machen oder gar ihr Leben riskieren.

Nun gibt es eine schlechte Nachricht für alle, die – wie wohl die meisten – sehnsüchtig auf den offiziellen Start von Pokémon GO in Europa warten. Der Entwickler Niantic gab bekannt, dass die Veröffentlichung sich noch etwas hinauszögert. Grund dafür seien die anhaltenden Serverprobleme. Man habe zwar damit gerechnet, dass das Interesse an einem neuen Pokémon-Spiel für Smartphones groß sein würde, trotzdem sei man überrascht gewesen. Der CEO von Niantic, John Hanke, sagte, man habe bereits große Fortschritte erzielt, wolle den Release aber noch so lange verschieben, bis man sich im Bezug auf die Serverprobleme sicher fühle. Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt.

Pokémon GO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot