Pokémon GO stellt Unterstützung für iOS 13 ein

Es ist noch nicht so lange her, da beendete Pokémon GO die Unterstützung von iOS 12 und nun folgt bereits das nächste Betriebssystem. Die Unterstützung für iOS 13 wird eingestellt.

Pokémon GO wird mit der nächsten Veröffentlichung keine Geräte mit iOS 13 unterstützen. Ab Releaseversion 0.243 können entsprechende Geräte nicht mehr auf Pokémon GO zugreifen. Ihr solltet euer Betriebssystem aktualisieren, damit ihr weiterhin spielen könnt.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Bin ich von dieser Änderung betroffen?
Nur Geräte, auf denen iOS 13 installiert ist, sind von dieser Änderung betroffen. Benutzer mit Android-Geräten oder Apple-Geräten ab iOS 14 sind nicht betroffen und müssen nichts unternehmen.

Wenn ihr nicht sicher seid, welche Betriebssystemversion auf eurem Gerät installiert ist, könnt ihr in den Geräteeinstellungen unter “Einstellungen > Allgemein > Info” nachsehen.

Was muss ich tun?
Wenn ihr ein Gerät mit iOS 13 benutzt, müsst ihr Betriebssystem aktualisieren, um weiterhin Pokémon GO spielen zu können. Ausführliche Informationen zum Upgrade auf die neueste Version des Apple-Betriebssystems findet ihr in diesem Artikel des Apple Support: https://support.apple.com/de-de/HT204204

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot