Pokémon GO & Sammelkartenspiel Crossover-Event

Soeben wurden in einer neuen Meldung weitere Karten der kommenden Pokémon GO-Erweiterung des Pokémon Sammelkartenspiels enthüllt. Die enthüllten Karten umfassen die Kanto-Starter, sowie deren Entwicklungen, sowie weitere Pokémon wie Mewtu, Reißlaus, Tectass und Pikachu mit einer TCG-Mütze. Bisaflor, Glurak und Turtok wurden zudem in einer weiteren Kartenversion in ihrer Strahlenden Form als Strahlendes Bisaflor, Strahlendes Glurak und Strahlendes Turtok vorgestellt.

Das Set soll offiziell am 1. Juli 2022 erscheinen und bringt zahlreiche Artikel mit sich, die eine Kooperation von Pokémon GO und dem Sammelkartenspiel darstellen sollen. Passend zu der baldigen Kooperation soll es außerdem ein Event geben, welches ebendiese feiert.

Das Pokémon GO-Event findet zwischen dem 16. und 30. Juni 2022 statt und umfasst die folgenden Inhalte:

Trainer haben die Möglichkeit, in der Pokémon GO-App ein Pikachu mit einem Kappe im Pokémon-Sammelkartenspiel-Design zu fangen, welches in der Schillernden Form verfügbar sein wird und in Raids sowie in der Wildnis auftaucht. Dieses Pikachu findet ihr auch im Pokémon GO Boosterpack. Mewtu wird in Fünf-Sterne-Raids erscheinen, und Mewtu V wird in der Sammelkartenspiel-Erweiterung mit einem speziellen Raid-Artwork zu sehen sein.

Reißlaus und Tectass werden ihr Debüt in Pokémon GO geben, da sie beide auch in der TCG-Erweiterung enthalten sind. Reißlaus benötigt insgesamt 400 Bonbons, um zu Tectass entwickelt zu werden und kann während dem Eventzeitraum sowohl wild, als auch in Raids gefunden werden.

Darüber hinaus enthalten Pokémon TCG-Produkte Aktionscodes, die für verschiedene Avatar-Gegenstände im Spiel eingelöst werden können, wie zum Beispiel ein Hut- und T-Shirt-Set, das zu Pikachus Kappe im Pokémon-Sammelkartenspiel-Design passt. Die Aktionscodes sind vom 17. Juli 2022 bis zum 31. Juli 2024 gültig und können unter https://nianticlabs.com/tcg-code eingelöst werden.

Die Pokémon GO-Erweiterung, die am 1. Juli 2022 veröffentlicht wird, enthält Karten mit realistischen und einzigartigen Spielszenarien, die vom beliebten Handyspiel inspiriert sind.

Schillernde Meltan sind zurück in Pokémon GO

Der Schlüssel zu Meltan ist die Wunderbox, die ihr erhaltet, wenn ihr ein Pokémon von Pokémon GO zu Pokémon HOME oder den Nintendo Switch-Titeln Pokémon: Let’s Go, Pikachu! oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! transferiert.

Wenn ihr die Wunderbox dann während des Events einsetzt, könnt ihr mit Glück sogar Schillernden Meltan begegnen! Außerdem wird die Abklingzeit der Wunderbox während des Events reduziert.

Sammler-Herausforderungen

Beim Event gibt es Sammler-Herausforderungen zu den Pokémon, die in der Pokémon GO-Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels enthalten sind.

Von Donnerstag, den 16. Juni 2022 um 10 Uhr (Ortszeit) bis Donnerstag, den 30. Juni 2022 um 20 Uhr (Ortszeit) sind sechs unterschiedlich schwierige Sammler-Herausforderungen aktiv. Genau wie bei Pokémon-Sammelkarten werden manche der benötigten Pokémon schwieriger zu bekommen sein als andere. Meistert sie alle, um Belohnungen wie EP, ein Lockmodul und eine Brutmaschine zu erhalten. Außerdem begegnet ihr Bisaflor, Glurak, Turtok und Meltan!

Im Juni sind wir im Sammelfieber, deshalb laufen von 23. Juni 2022 um 10 Uhr (Ortszeit) bis 30. Juni 2022 um 20 Uhr (Ortszeit) noch drei weitere Sammler-Herausforderungen! Schließt auch diese Herausforderungen ab, um euch eine weitere Begegnung mit Bisaflor, Glurak und Turtok zu erspielen.

Ergänzt werden diese Inhalte durch zahlreiche Pokémon-Erscheinungen in der Wildnis, welche unter anderem die drei Kanto-Starter, Pikachu (mit Sammelkarten-Kappe), Evoli, Relaxo, Dragoran, Chaneira oder Reißlaus umfassen. Auch Lunastein und Sonnfel werden mit diesem Event weltweit fangbar sein. Am Ende dieses Events wird Lunastein nur noch in der westlichen und Sonnfel nur noch in der östlichen Hemisphäre fangbar sein.

In Feldforschungen passend zum Event können ebenfalls das Pikachu mit Kappe und Reißlaus erhalten werden, aber auch eine Begegnung mit Bisaflor, Glurak und Turtok können so freigeschaltet werden. In den Raid-Kämpfen werden Pokémon wie Reißlaus, Larvitar, Praktibalk und Dragoran auftauchen. In den Mega-Raids werden Mega-Bisaflor, Mega-Turtok, sowie Mega-Glurak X und Y fangbar sein. In Stufe 5-Raids kann Mewtu begegnet werden, welches vom 16. Juni, 10 Uhr bis zum 23. Juni, 10 Uhr die Attacke Spukball besitzt und vom 23. Juni, 10 Uhr bis zum 1. Juli, 10 Uhr die Attacke Psychostoß beherrscht.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot