Pokémon GO: Entschädigungs-Event für die Befristete Forschung der Drachen-Woche angekündigt

Die Drachen-Woche fand in Pokémon GO von Freitag, dem 31. Juli um 22 Uhr bis Freitag, dem 7. August 2020 um 22 Uhr statt. Im Rampenlicht standen die majestätischen Drachen-Pokémon in allen Formen und Größen – vom winzigen Kaumalat bis hin zum turmhohen Alola-Kokowei. Rayquaza erschien in Raid-Kämpfen der Stufe 5 und es gab eine spezielle Befristete Forschung für diese Woche. Mit Glück konnten wir sogar einem Schillernden Kapuno begegnen!

Da während der Drachen-Woche technische Probleme aufgetreten sind, hat Niantic nun im Pokémon GO-Blog angekündigt, dass von Freitag, dem 21. August um 8 Uhr bis Mittwoch, dem 26. August 2020 um 22 Uhr (Ortszeit) weltweit ein Entschädigungs-Event stattfinden wird.

Während dieses Events können alle Trainer an der neuen Befristeten Forschung arbeiten. Die Belohnungen für die neue Befristete Forschung bleiben gleich, aber die Aufgaben unterscheiden sich geringfügig. Die restlichen Boni der Drachen-Woche (zum Beispiel bestimmte wilde Pokémon) sind während des Events jedoch nicht aktiv.

2 comments
    1. Ich wäre mal, wenn ich Pokémon GO überhaupt nochmal spielen könnte… aber da bin ich selbst schuld und muss darauf warten, dass die App mit iOS 14 kompatibel wird. ^^“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot