Miitomo nur mit aktiver Internetverbindung nutzbar

Seit gestern kann man sich nicht nur beim My Nintendo-Service registrieren, sondern auch sein Interesse für die App Miitomo anmelden. Passend dazu wurde eine FAQ-Seite online gestellt, welche die wichtigsten Fragen beantworten dürfte.

Spannend ist da unter anderem das man Miitomo nur mit einer aktiven Internetverbindung nutzen kann und das man nach der Veröffentlichung automatisch Nintendo-Punkte auf dem eigenen Nintendo-Account gutgeschrieben bekommt, welche innerhalb von sechs Monaten gegen Belohnungen eingetauscht werden müssen.

Nachfolgend haben wir euch die Fragen und Antworten aufgelistet:

Was für eine Art App ist Miitomo?

  • In Miitomo kommunizierst du mit deinen Freunden.

Was kann man in Miitomo tun?

  • Versuche zuerst, die verschiedenen Fragen zu beantworten, die dein Mii dir stellt. Diese Antworten werden dann mit deinen Freunden geteilt. Manchmal erhältst du auch Antworten von deinen Freunden. Du kannst auf interessante Antworten auch mit Kommentaren antworten.

Kann ich Miitomo kostenlos verwenden?

  • Die App kann im App Store oder über Google Play heruntergeladen werden.
  • Die App kann kostenlos verwendet werden, aber einige Dinge, zum Beispiel Kleidungsstücke für Mii-Charaktere, kosten Geld.

◆ Zur Verwendung von Miitomo wird eine Internetverbindung benötigt.

Kann ich Miitomo mit meinen Freunden verwenden?

  • Du kannst Miitomo gemeinsam mit Nutzern verwenden, die du als Freunde registriert hast.

Kann ich Miitomo auch offline verwenden?

  • Miitomo kann nicht offline verwendet werden.

Wie alt muss ich sein, um Miitomo verwenden zu dürfen?

  • Diese App ist nicht für Nutzer unter 13 Jahren gedacht.

Zusätzlich verriet Nintendo die Systemvoraussetzungen. So benötigt ihr entweder ein iOS-Gerät mit iOS 7 oder neuer. Unterstützt werden iPhone (ab iPhone 4S), iPod Touch und iPad. Wer hingegen auf Android setzt, benötigt Android 4.1 oder neuer. Ein Hinweis gibt an, dass “manche Geräte möglicherweise nicht kompatibel” sein werden.

Zum Start der App werden folgende 11 Sprachen unterstützt: Englisch (Europa/Australien), Englisch (USA), Französisch (Europa), Französisch (Kanada), Spanisch (Europa), Spanisch (Lateinamerika), Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Russisch und Japanisch.

Miitomo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot