Kurios: Ein Bloom-Spieler schickte seine Pikmin 40 Tage um die Welt

Pikmin-Bloom-App-Illustration

Pikmin Bloom ist jetzt in Amerika erhältlich und es sollte nicht mehr allzu lange dauern, bis das Pokémon GO-ähnliche Spiel auch in Europa für iOS und Android erscheinen wird.

‎Pikmin Bloom
‎Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pikmin Bloom
Pikmin Bloom
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Sicherlich kennt ihr “Reise um die Erde in 80 Tagen” (auch In 80 Tagen um die Welt, In achtzig Tagen um die Erde, Die Rettung der Maharani, Die Wette des Phileas Fogg oder Der Wettlauf des Phileas Fogg). Das ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Ein Pikmin Bloom-Spieler tat nun (unfreiwillig) etwas ähnliches – was allerdings nur halb so lange dauerte und wohl auch nicht um die Welt, sondern nur von einem Bundesstaat zum Nächsten. Im Spiel ist es nämlich möglich weit entfernte Objekte aufzusammeln, indem man ein paar seiner Pikmin auf eine Expedition dorthin schickt, statt selbst zu laufen.

Der Reddit-Nutzer Tatebeatz spielt Pikmin-Bloom seit der australischen Beta-Version, erstellte einen ausführlichen Guide, und berichtete darin auch von einem speziellen Erlebnis:

Seid vorsichtig, wenn ihr eure Pikmin auf Expeditionen schickt, wenn ihr lange Strecken mit dem Flugzeug/Auto zurücklegt. Ich bin einmal in einen anderen Bundesstaat geflogen und dann hat es 40 Tage in Echtzeit gedauert, bis die Pikmin quer durch das Land gelaufen sind, um mich zu erreichen.

Im oberen Bereich (Screenshot 1) seht ihr die Anzahl der verfügbaren Expeditionen. Im Untermenü (Screenshot 2) könnt ihr dann auswählen was eure Pikmin aufsammeln sollen. Je weiter entfernt, desto länger dauert es bis eure Pikmin zu euch zurückgekehrt sind, weshalb es hier im Beispiel etwa eine Stunde dauert bis mich der saftig grüne Apfel erreichen wird.

Da der Apfel ziemlich schwer ist, müssen mindestens 6 Pikmin losgehen – ich schicke 12!

Freut ihr euch schon darauf Pikmin Bloom auszuprobieren oder habt ihr sogar bereits die Möglichkeit dazu? Schreibt uns gerne eure Erfahrungen in die Kommentare.

One comment
  1. Mein Pikmin läuft gerade nach Japan ich wollte einem Freund eine Postkarte schicken, konnte nicht ahnen, dass das Pikmin dahin läuft. Werd ihn wohl so schnell nicht wieder sehen Rückruf ist auch nicht möglich. Das sollte Niantic ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot