Feiert den Start in das Jahr 2023 mit Pokémon GO

Ein weiteres Jahr voller Abenteuer neigt sich dem Ende zu. Starten wir also mit einem tollen Neujahrs-Event in Pokémon GO ins kommende Jahr! Für diese Neujahrsparty tragen die Pokémon ihre farbenfrohsten Outfits. Außerdem warten ein neuer Avatar-Artikel, eine neue Pose und vieles mehr auf euch! Nachfolgend alle Infos aus dem Pokémon GO-Blog.

Das Pokémon GO-Neujahrs-Event 2023 wird von Samstag, den 31. Dezember 2022 um 20 Uhr bis Mittwoch, den 4. Januar 2023 um 20 Uhr (Ortszeit) aktiv sein und zwei Pokémon mit neuen Outfits einführen: So wird Pikachu ein neues Outfit erhalten und einen Party-Zylinder im Spiel tragen. Außerdem kann das aus dem Vorjahr bekannte Hoothoot mit Neujahrs-Outfit mit Eventstart zu einem Noctuh mit Neujahrs-Outfit entwickelt werden.

Sowohl Pikachu als auch Hoothoot werden mit ihren Outfits in der Wildnis und in Raid-Kämpfen verfügbar sein.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos

Ergänzt werden diese beiden durch Waumpel mit Partyhut, welches in der Wildnis auftauchen wird sowie Bisasam, Glumanda, Schiggy, Rattikarl, Nidorino, Gengar und Woingenau in Raids, die allesamt einen Partyhut tragen werden. Während dem Eventzeitraum wird es zudem Mega-Stahlos in Mega-Raids und Rehiram in Stufe 5-Raids geben – letzteres wird die Attacke Kreuzflamme besitzen, wenn dieses gefangen wird. Außerdem werden Pichu mit Partyhut, Pii, Fluffeluff, Togepi, Rabauz, Kussilla, Elekid, Magby, Azurill und Isso in 7 km-Eiern erhältlich sein.

Abgerundet wird dieses Event durch eine Sammler-Herausforderung und Feldforschungsaufgaben, die beide Sternenstaub als Belohnung ausschütten. Zudem wird es Sticker passend zum neuen Jahr an PokéStops und im Shop geben. Im Shop wird außerdem eine neue Pose und ein Outfit für den Spielercharakter kaufbar sein und am Himmel des Spiels werden während dem Event Feuerwerke explodieren.

Eier, die während dem Event in eine Brutmaschine gelegt werden, müssen nur die Hälfte der eigentlichen Strecke zurücklegen und für die ersten drei Eier, die mit dem Pokémon GO-Widget ausgebrütet werden, wird die Distanz sogar auf -75% verringert. Das Widget für Pokémon-Eier in Pokémon GO ist auf iOS- und Android-Geräten verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot