Der Velursi-Community-Day läuft in Pokémon GO

Beim heutigen Community Day gibt Velursi, das Wildfang-Pokémon, sein Debüt in Pokémon GO! Velursi erscheinen in der Wildnis und – mit etwas Glück – könnt ihr sogar einem Schillernden Exemplar begegnen. Wir haben sieben einfache Tipps für euch! Der Community Day findet von 14 Uhr bis 17 Uhr (Ortszeit) statt. Wird ein Velursi bis um 19 Uhr am Eventtag zu einem Kosturso entwickelt, erhält dieses die besondere Attacke Ableithieb.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Ebenfalls neu in Pokémon GO ist die Lade-Attacke Ableithieb, die Kosturso in puncto Verteidigung einen besonderen Vorteil bescheren kann!

  • Trainerkämpfe: 20 Schaden und die Verteidungung des Anwenders steigt garantiert
  • Arenakämpfe und Raid-Kämpfe: 50 Schaden

Anpassungen zum nächsten Community Day

Beim kommenden Community Day wird Niantic laut dem Pokémon GO-Blog außerdem einige neue Ideen ausprobieren. Vor zwei Jahren haben sie die Dauer der Community Day-Events verdoppelt und von drei auf sechs Stunden verlängert. Den Daten zufolge nehmen jedoch nur fünf Prozent aller Trainer länger als drei Stunden am Event teil.

Das Feedback der Spieler und Community-Leader zum dreistündigen Community Day Classic im Januar war eindeutig: Durch die kürzere Dauer war es leichter, andere Event-Teilnehmer zu treffen – und das wurde sehr positiv wahrgenommen. Aus diesem Grund kehrt Niantic für den Community Day mit Velursi nun zum dreistündigen Format zurück.

Wir hoffen, dass wir so mehr Trainer vor Ort zusammenbringen und ihnen noch häufiger die Gelegenheit geben, auf ihren Entdeckungsreisen neue Kontakte zu knüpfen.

Wir wissen, wie wichtig euch die zusätzlichen Belohnungen sind, die bei längeren Events gesammelt werden können. Daher haben wir uns ein paar neue, aufregende Boni für den Community Day mit Velursi ausgedacht, damit ihr in der halben Zeit genauso viele Ressourcen sammeln könnt. Weiter unten erfahrt ihr mehr dazu!

Für das Fangen von Pokémon wird die dreifache Menge an Erfahrung und die doppelte Menge an Bonbons verteilt und es besteht zusäzlich eine doppelte Chance XL-Bonbons zu erhalten. Ebenfalls werden Rauch und Lockmodule während dem Event drei Stunden lang anhalten. Während dem Eventzeitraum und bis zu 2 Stunden nach dem Event benötigen Tausche 50% weniger Sternenstaub und es kann ein zusätzlicher Spezialtausch durchgeführt werden. An PokéStops, in Geschenken und im Shop des Spiels wird es passende Event-Sticker geben.

Passend zu dem Community Day wird es auch eine Spezialforschung mit dem Titel “Wilder Fang” geben. Diese ermöglicht es passend zu dem Event weitere Inhalte freizuschalten. Zusätzlich können in Schnappschüssen Pokémon begegnet werden. Wie immer wird es außerdem eine Box mit 30 kostenlosen Hyperbällen im Shop der App geben. Ergänzt wird diese durch eine Community Day-Box, die für 850 Pokémünzen erhalten werden kann und 15 Hyperbälle, 15 Sananabeeren, 1 Top-Sofort-TM und 1 Fern-Raid-Pass enthält.

Gruppenbonus beim Community Day

Neu ist außerdem ein besonderer Gruppenbonus. Wenn Trainer genügend Pokémon fangen, die von einem einzigen Lockmodul angelockt wurden, steigt die Anzahl der für das Fangen von Pokémon vergebenen Erfahrungspunkte in der Nähe des betreffenden PokéStops für 30 Minuten von der dreifachen auf die vierfache Menge. Dieser Bonus wird nicht auf den ohnehin geltenden dreifachen EP-Bonus angerechnet, sondern ersetzt diesen 30 Minuten lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot