Botogel und seine Freunde erscheinen über die Pokémon GO-Feiertage 2018

Auch in Pokémon GO kommt Feiertagsstimmung auf, denn Botogel, das Lieferant-Pokémon, erscheint über die Feiertage! Darüber hinaus erscheinen laut dem Pokémon GO-Blog ab dem 18. Dezember auch Eis-Pokémon wie Rossana, Sniebel, Quiekel, Schneppke, Seemops und Shnebedeck häufiger in der Wildnis.

Manche Pokémon werfen sich sogar in Schale: Mit Glück begegnet ihr bis zum 2. Januar festlich gekleideten Pokémon, z. B. einem Pikachu mit weihnachtlicher Mütze!

Pokémon wie Kussilla, Azurill und Mampfaxo schlüpfen häufiger aus 7-km-Eiern. Schickt also fleißig Geschenke an eure Freunde! Um das Ausbrüten in der Weihnachtszeit etwas zu erleichtern, erhaltet ihr bis zum 2. Januar einmal pro Tag eine einmalig verwendbare Ei-Brutmaschine, wenn ihr einen PokéStop besucht.

Weitere Boni für die Feiertagsstimmung

Vom 18. bis 22. Dezember erhalten ihr doppelt so viele Bonbons für das Fangen und Übertragen, vom 22. bis 26. Dezember doppelt so viel Sternenstaub beim Fangen und vom 26. bis 30. Dezember doppelt so viele EP beim Fangen von Pokémon. Abschließend werden Eier vom 30. Dezember bis zum 2. Januar doppelt so schnell ausgebrütet.

Für euren Avatar gibt es passend dazu Pullover, Handschuhe und Stiefel im Botogel-Design. Diese Items sind ab dem 18. Dezember im Style-Shop verfügbar.

0 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot