Beim Community Day entspringt heute Roselia in Pokémon GO

0
389

Beim Pokémon GOCommunity Day im Februar erscheint ein Pokémon, das dafür bekannt ist, sowohl einen entspannenden Duft als auch ein heimtückisches Gift zu versprühen. Von 11 Uhr bis 17 Uhr Ortszeit wird Roselia, das Dorn-Pokémon, häufiger im Freien erscheinen. Mit etwas Glück trefft ihr vielleicht sogar auf ein Schillerndes Roselia!

Darüber hinaus gibt es eine Besonderheit: Zum ersten Mal beim Community Day wird Roserade sogar zwei exklusive Attacken beherrschen, wenn ihr Roselia während des Events oder bis zu zwei Stunden danach entwickelt. Dabei handelt es sich um die Sofort-Attacke Kugelsaat und die Lade-Attacke Meteorologe vom Typ Feuer.

Weitere Belohnungen werden am Community Day ebenfalls aufblühen. Eier benötigen nur ein Viertel der sonst üblichen Distanz zum Ausbrüten, Rauch wird drei Stunden lang anhalten und Knospi erscheint in 2-km-Eiern. Ihr könnt für 1 US-Dollar (oder dem Äquivalent in lokaler Währung) Zugang zum Spezialforschungs-Abenteuer „Es ist ein Roselia entsprungen“ erhalten. Wenn ihr ein Ticket für die Pokémon GO-Tour: Kanto gekauft habt, ist die Teilnahme an diesem Spezialforschungs-Abenteuer kostenlos.

Darüber hinaus dürft ihr bei gratis Befristeten Forschungsaufgaben mitmachen, um Sinnoh-Steine zu verdienen und damit Roselia zu Roserade zu entwickeln. Vergesst auch nicht den Community Day mit Schnappschüssen eurer Pokémon zu feiern – vielleicht erlebt ihr dabei sogar wieder eine lustige Überraschung. Zu guter Letzt ist ein besonderes Bundle mit 30 Hyperbällen, vier Super-Brutmaschinen, vier Rauch und einer Top-Sofort-TM im Shop für 1280 PokéMünzen erhältlich, damit ihr den ganzen Community Day lang Pokémon fangen und ausbrüten könntt.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte gibt deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein