Baby-Pokémon schlüpfen nun aus 7 km-Eiern

Nachdem aus den 7 km-Eiern in Pokémon GO bislang nur die Alola-Formen von Mauzi, Kleinstein, Sleima, Sandan und Vulpix geschlüpft sind sowie zum Ultra-Bonus Event die regionalen Pokémon Kangama, Pantimos, Tauros und Porenta, könnt ihr nun auch einige Baby-Pokémon darin finden, die vorher aus 5 km-Eiern geschlüpft sind.

Togepi, Pichu, Isso und Magby wurden bereits gesichtet.Wenn ihr Glück habt, schlüpfen sie auch in ihrer schillernden Form! Habt ihr bereits das ein oder andere Baby-Pokémon aus einem 7 km-Ei ausgebrütet? Falls nicht, solltet ihr fleißig Geschenke eurer Freunde öffnen.

2 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot