Apple-Chef Tim Cook besuchte heute Nintendo in Kyoto

Es war für viele eine große Überraschung als Shigeru Miyamoto am 7. September abends die Bühne von Apple betrat und dort Super Mario Run für iOS vorstellte.

Wie Apple-Fans wissen dürften ist Tim Cook, der CEO von Apple Inc., häufiger unterwegs und so ergab es sich bei seiner Japan-Reise, dass er auch Nintendo in Kyoto einen Besuch abstattete. Aus seinem kurzen Tweet geht leider nicht hervor, ob es bei Super Mario Run blieb oder er auch einen Blick auf “NX” erhaschen durfte:

Die Systemanforderungen zum Spiel könnt ihr euch hier durchlesen und auch gleich benachrichtigen lassen, wenn es im App Store erscheint.

‎Super Mario Run
‎Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot

Gegenüber Kotaku bestätigte Nintendo übrigens, dass sie „beabsichtigen das Spiel für Android zu irgendeinem Zeitpunkt in der Zukunft“ zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot