Animal Crossing und Fire Emblem sollen beide bis Ende März 2017 für Smartphones erscheinen

Als die Apple Keynote mit Super Mario Run sowie Pokémon GO für Apple Watch startete, konnte man denken, dass man gerade den falschen Live-Stream schaut. Immerhin sollte es bei dieser Veranstaltung doch primär um die Vorstellung von iPhone 7 und iOS 10 gehen.

Nach Miitomo stellt das neue Jump’n’Run (wobei das Rennen voll automatisch abläuft) nun also den nächsten Schritt in Nintendos Strategie dar, seine Geschäfte auch auf Smartphones und Tablets auszuweiten. Doch was passiert eigentlich mit den angekündigten Spielen der Animal Crossing– und Fire Emblem-Reihe?

Über die aktuelle Pressemitteilung zu Super Mario Run erwähnte Nintendo folgendes:

Neben der Veröffentlichung von Super Mario Run im Dezember sind noch zwei weitere Titel für Mobile Devices geplant: Die bereits angekündigten Spiele der Reihen Animal Crossing und Fire Emblem sollen beide bis Ende März 2017 erscheinen.

Dieses Jahr wird das also nichts mehr. Fraglich auch, ob Nintendo beide Titel gleichzeitig veröffentlichen möchte oder Fire Emblem beispielsweise im Februar und Animal Crossing dann im März. Wir halten euch diesbezüglich auf jeden Fall auf dem Laufenden!

0 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot