So erhaltet ihr die Mysteriösen Pokémon Arceus, Victini & Keldeo

Die Verteilung der Mysteriösen Pokémon geht noch bis Ende des Jahres und nun wurde endlich auf Pokémon.de/20 bekanntgegeben, wann ihr euch Arceus, Victini und Keldeo schnappen könnt. Nachfolgend haben wir für euch die Termine und Fundorte notiert:

Arceus liebt den August (erhältlich vom 1. bis 24. August 2016 bei GameStop)

Besuche teilnehmende GameStop-Filialen, um einen Code zu erhalten, mit dem du das Mysteriöse Pokémon Arceus in deinem Spiel freischalten kannst! Arceus erschien zuerst in Pokémon Diamant- und Pokémon Perl-Edition. Arceus kann sich in jeden Pokémon-Typ verwandeln, wenn es entsprechende Tafeln hält, die in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir an mehreren Orten in der Hoenn-Region zu finden sind.

Siegreich mit Victini (erhältlich vom 1. bis 24. September 2016 via Nintendo Network)

Das Mysteriöse Pokémon Victini lässt im Rahmen der 20-Jahre-Pokémon-Feierlichkeiten über eine Verteilungsaktion via Nintendo Network seinen Charme spielen! Victini konnte zuerst im Freiheitsgarten in Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition angetroffen werden, und zwar von Spielern, die im Besitz des Gartenpass waren. Für kurze Zeit kannst du jetzt wieder ein Victini erhalten!

Keldeo ist nicht im Zaum zu halten (erhältlich vom 1. bis 24. Oktober via Nintendo Network)

Das Mysteriöse Pokémon Keldeo galoppierte in seiner Standardform zuerst in Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition in die Spielmanege, bevor es sich in Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 in seine majestätische Resolutform verwandelte, nachdem es die Attacke Mystoschwert erlernt hatte. Jetzt kannst du Keldeo in seiner Standardform noch einmal über eine Verteilungsaktion via Nintendo Network für Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir erhalten! Suche danach den Attacken-Helfer in Malvenfroh City auf, um Keldeo seine Paradeattacke Mystoschwert beizubringen.

Selbstverständlich werden wir euch zeitnah zu den einzelnen Verteilungen auch nochmals gesondert darüber informieren, damit euch kein Pokémon durch die Lappen geht.

[affilinet_performance_ad size=468×60]
One comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot