Christopher Cayco zeichnete ein Poster mit über 800 Pokémon in 340 Stunden

Christopher Cayco hat kürzlich ein riesiges Projekt namens “Draw Em All!” fertiggestellt und ein Poster produziert, das ganze 802 Pokémon aus der Geschichte des Franchises enthält. Das ist aber noch nicht alles, denn wer genau hinsieht erkennt, dass einige der Pokémon mehr als einmal auftauchen – einschließlich 24 verschiedenen Pikachu-Varianten und Schatten-Mewtu. Aus diesem Grund könnt ihr technisch gesehen über 1.100 Pokémon auf dem Poster finden. Die genaue Auflistung entnehmt ihr der Videobeschreibung.

Es dauerte 340 Stunden und 42 aufeinander folgende Arbeitstage um das Poster fertigzustellen. Dies ist zudem ein vollständiger Neuaufbau der Version aus 2016 mit einigen Änderungen. So verdoppelte er die Auflösung und fügte die Pokémon der 7. Generation hinzu. Lasst euch daher nicht vom Datum des Videos (5. Januar 2017) irritieren.

Der größte Unterschied ist allerdings, laut eigener Aussage haben sich seine Fähigkeiten und besonders seine Linienarbeit derart verbessert, dass er mit dem Neuzeichnen einfach sich selbst testen wollte. Das Zeitraffer-Video geht 1,5 Stunden, es lohnt sich aber allemal da einmal durch zu skippen, um sich von der Qualität seiner Zeichenkünste zu überzeugen. Bestellen könnt ihr das Poster auf dieser Seite in verschiedenen Größen, bedenkt aber, dass für den Versand nach Deutschland noch knapp 40 $ an Versandkosten oben drauf kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot