Nahaufnahme der Monster Hunter Stories amiibo-Figuren

Monster Hunter Stories ist recht einzigartig, denn es bietet nicht nur einen stärkeren Fokus auf die Geschichte sondern auch sein eigenes Set an offiziell lizensierten amiibo-Figuren.

Zum Japan-Release des Spiel, am 8. Oktober 2016, erscheinen drei Figuren und ab dem 8. Dezember 2016 dann drei weitere. Vorbestellen könnt ihr sie beispielsweise bei Play-Asia – Ein Europa Release ist bislang noch ungewiss.

IGN hatte nun auf der Tokyo Game Show die Möglichkeit sich die Figuren einmal aus der Nähe anzuschauen. Die entsprechenden Bilder seht ihr hier in unserer Gallerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trustpilot