Zelda trifft Stardew: Video-Test zu Yonder

Früher war Open World eine Neuheit, heute ist es fast schon Standard. Aber schaut man sich die Titel mit einer offenen Welt an, dann fällt auf, dass nicht die Spielwelt im Vordergrund steht. Die Quests oder das Gameplay nutzen die Open World lediglich als Kulisse. Das ist bei Yonder – The Cloud Catcher Chronicles anders. Hier fühlt ihr euch gleich als Teil einer riesigen Welt – und nicht anders herum. Aber was macht der Titel so anders? Yonder gibt es für PC, PS 4 und Nintendo Switch für rund 30 €.