Serverwartung: Mario Tennis, Pokémon Picross, Wii Sports Club

Nintendo hat den Wartungsplan für ihre Server aktualisiert und diesmal eine ganze Reihe von downtimes notiert. Das geht von der Nintendo Network ID, über diverse (nicht näher spezifizierte) Online-Spiel und Ranglisten, bis hin zu Mario Tennis Open, Pokémon Picross und Wii Sports Club.

In den unten angegebenen Wartungszeiträumen kann es vorkommen, dass verschiedene Netzwerk-Dienste möglicherweise nicht erreichbar sind.

Mit Nintendo Network ID einloggen (Wii U, 3DS, Web)

  • Von ca. Montag, 25. Januar 2016, 21:00 Uhr, bis ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 01:00 Uhr

Online-Spiel, Ranglisten etc. (Wii U, 3DS)

  • Von ca. Montag, 25. Januar 2016, 22:00 Uhr, bis ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 03:00 Uhr

MARIO TENNIS™ OPEN (3DS)

  • Von ca. Montag, 25. Januar 2016, 22:00 Uhr, bis ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 03:00 Uhr

Pokémon Picross (3DS)

  • Von ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 00:00 Uhr, bis ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 01:30 Uhr

Wii Sports™ Club (Wii U)

  • Von ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 01:30 Uhr, bis ca. Dienstag, 26. Januar 2016, 03:00 Uhr

eShop-Wartungsarbeiten

Die Nintendo Downloads der 26. Kalenderwoche 2014

An diesem Donnerstag, dem 26. Juni 2014, gibt es einige interessante Neuigkeiten aus dem Nintendo eShop. Erstmals sind die 4 Mii-Lobby Spiele „Die große Schlacht„, „Mii-Patrouille„, „Säen und Staunen“ sowie „Spukschloss“ reduziert. Hier könnt ihr euch die Spiele ansehen:

Zudem erscheinen diese Woche noch ONE PIECE Unlimited World Red für 3DS & Wii U, als auch Yu-Gi-Oh! ZEXAL World Duel Carnival. Wenn ihr letzteres zum Beispiel über Amazon kauft, unterstützt ihr nicht nur uns, sondern bekommt zusätzlich ein komplettes, aus 40 Karten bestehendes, Starter-Deck sowie die drei Sammel-Karten „Schneepflug Extraflott“, „Nachtexpress-Ritter“ und „Sonderfahrplan“.

Nintendo 3DS:

  • ONE PIECE Unlimited World Red (erhältlich ab 27.06.14, Preis: 34,99 Euro)
  • Chibi-Robo! Let’s Go, Photo! (kostenlose Demo-Version)
  • Metal Gear Solid: Snake Eater 3D (Preis: 19,99 Euro)
  • Yu-Gi-Oh! ZEXAL World Duel Carnival (Preis: 39,95 Euro)
  • Cocoro – Line Defender (Preis: 3,99 Euro)
  • Parking Star 3D (Preis: 2,99 Euro)
  • Toy Stunt Bike (kostenlose Demo-Version oder für 4,99 Euro)
  • VAN HELSING SNIPER ZX100 (Preis: 6,66 Euro)
  • Anne’s Doll Studio: Lolita Collection (Preis: 4,99 Euro)
  • Anne’s Doll Studio: Princess Collection (Preis: 4,99 Euro)
  • Anne’s Doll Studio: Antique Collection (Preis: 4,99 Euro)
  • StreetPass Mii Plaza: StreetPass Squad (Preissenkung bis 13.07.2014, 23:59 Uhr: 3,99 Euro statt 4,99 Euro)
  • StreetPass Mii Plaza: StreetPass Battle (Preissenkung bis 13.07.2014, 23:59 Uhr: 3,99 Euro statt 4,99 Euro)
  • StreetPass Mii Plaza: StreetPass Garden (Preissenkung bis 13.07.2014, 23:59 Uhr: 3,99 Euro statt 4,99 Euro)
  • StreetPass Mii Plaza: StreetPass Mansion (Preissenkung bis 13.07.2014, 23:59 Uhr: 3,99 Euro statt 4,99 Euro)
  • StreetPass Mii Plaza: Combo-Pack (Preissenkung bis 13.07.2014, 23:59 Uhr: 9,99 Euro statt 14,99 Euro)
  • URBAN TRIAL FREESTYLE (Preissenkung bis 03.07.2014; 01:59 Uhr: 1,99 Euro statt 4,99 Euro)

Nintendo DSi:

  • Anne’s Doll Studio: Lolita Collection (Preis: 500 Nintendo Points)
  • Anne’s Doll Studio: Princess Collection (Preis: 500 Nintendo Points)
  • Anne’s Doll Studio: Antique Collection (Preis: 500 Nintendo Points)

Wii U:

  • Wii Sports Club: Baseball + Boxing – Double Sport Pass (erhältlich ab 27.06.14, Preis: 9,99 Euro)
  • Wii Sports Club: Day Pass (Preis: 1,99 Euro)
  • ONE PIECE Unlimited World Red (Preis: 54,99 Euro)
  • Luv Me Buddies Wonderland (Preis: 29,90 Euro)
  • Mario Power Tennis (Preis: 6,99 Euro)

One-Piece-Unlimited-World-Red

[PM] Wii Sports Club Baseball und Boxen ab 27. Juni im Nintendo eShop für Wii U erhältlich

Wii Sports Club erscheint am 11. Juli im Handel

Wii-Sports-Club-1024x321

Wii-Sports-Club-Boxen-150x150Ganz egal ob man ein echter Veteran der original Wii Sports Serie ist oder nicht: Man sollte sich jetzt schon einmal den 27. Juni vormerken. Denn ab diesem Tag können Wii U-Spieler mit ihrem Mii endlich auch auf‘s Baseballfeld oder in den Boxring steigen.

Im Nintendo eShop erscheinen an diesem Tag nämlich die beiden Sportarten Baseball und Boxen als Download-Version. Somit ist das Spielangebot für Wii Sports Club, für das es bereits Tennis, Bowling und Golf gibt, komplett. Da es selbstverständlich Spieler gibt, die alle Sportarten auf einer Disk haben wollen, wird es ab dem 11. Juli auch eine Version von Wii Sports Club im Handel geben. Das Spiel bietet nicht nur HD-Grafiken, eine verbesserte Steuerung und einen Online-Modus, sondern auch die Möglichkeit, über Miiverse mit anderen Spielern zu interagieren.

Wii Sports Club ist im November 2013 mit den beiden Spielen Bowling und Tennis im Nintendo eShop gestartet – einen Monat später folgte Golf. Seit der Einführung der Online-Wettkämpfe können sich Spieler, die einen Breitband-Internetanschluss haben, in regionalen Clubs registrieren sowie sich mit anderen Spielern messen. Dabei haben sie sogar die Möglichkeit, sich beispielsweise während des Spielens handschriftliche Nachrichten zuzuschicken, um Siege zu feiern oder sich geschlagen zu geben.

Mit der Wii Fernbedienung Plus können die Schläge sehr gut kontrolliert und präzise ausgeführt werden und dabei ist es egal, ob man ein echter Profi-Schläger oder ein Neuling ist. Ein Home-Run wird dem einen oder anderen Spieler somit noch einfacher gelingen. Auf dem Spielfeld sollte der Pitcher das Gamepad aufrecht halten – das Geschehen selbst lässt sich in der First-Person-Sicht verfolgen. Es gibt verschiedene Wurftechniken, mit denen man versuchen sollte, den Batter auszutricksen – aber ob man dabei Erfolg hat oder nicht, hängt ganz allein von einem selbst ab, wie man seine Kraft geschickt einsetzt und den Wurf bestimmt. Sollte es dem Gegner aber gelingen, den Wurf des ausführenden Spielers zurückzuschlagen, muss man versuchen, das Gamepad genau in der Mitte zu halten und auf den Ball zu zielen – wer weiß, vielleicht fängt man den entscheidenden Ball wieder ab und ist am Ende der strahlende Champ!

Beim Boxen erwartet den Spieler noch mehr Spaß als jemals zuvor. Um seine Schläge und Manöver noch präziser und wirkungsvoller ausführen zu können, empfiehlt es sich, in jeder Hand eine Wii Fernbedienung Plus zu halten. Aber bevor man in den Ring steigt, um seinen regionalen Box-Club vor den Massen zu präsentieren, sollte man nicht vergessen, seine Fähigkeiten zu verbessern – am besten in dem Training Birnen pflücken. In dieser Trainingseinheit müssen die Spieler ein gesondertes Anzeigefenster beachten und ihre Schläge in der vorgegebenen Reihenfolge ausführen. Wer genau zielen kann, hat in dem sogenannten Training Scheibenschreck die Chance, mal ordentlich zuzuschlagen und sein Schlagtempo oder seine Trefferquote zu verbessern. Wie für alles andere, gilt auch hier: Übung macht den Meister – oder die Meisterin!

Baseball und Boxen für Wii Sports Club stehen ab dem 27. Juni zum Download bereit und Wii U-Besitzer erhalten eine Probelizenz, die es ihnen erlaubt, beide Sportarten – gemeinsam mit den bereits erschienenen Disziplinen Bowling, Tennis und Golf – 48 Stunden kostenlos zu spielen. Nach Ablauf des Testzeitraums können die Spieler im Nintendo eShop für 1,99 Euro eine Tageslizenz oder für 9,99 Euro eine unbefristete Lizenz freischalten.

Ab dem 27. Juni sind die beiden Spiele im Nintendo eShop für Wii U als Download verfügbar. Die Vollversion, die alle fünf Sportarten beinhaltet, ist ab dem 11. Juli im Handel erhältlich.

Zusammenfassung der Nintendo Direct vom 18. Dezember 2013

Ihr habt die heutige Nintendo Direct-Übertragung verpasst? Kein Problem, wir haben alle angesprochenen Punkte für euch ausführlich zusammengefasst und die entsprechenden Videos hinzugefügt. Am Ende gibt es aber auch die komplette knapp 30-minütige Sendung, falls ihr sie noch einmal anschauen möchtet.

i_49561

Nintendo 3DS News:

  • Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney: Zwei Ikonen aus der Welt der Videospiele vereinen ihre Kräfte. So bleibt in diesem neuen Abenteuer, das in London beginnt und in die rätselhafte Stadt Labyrinthia führt, garantiert kein Rätsel ungelöst. In dem Spiel geht es um ein Mädchen namens Espella, das von Hexen verfolgt wird und Professor Layton um Hilfe bittet. Selbst als Hexe bezichtigt, braucht sie zudem einen guten Anwalt – Phoenix Wright eben. Dieser Titel, der voll übernatürlicher Ereignisse steckt und das Beste aus beiden Kultserien vereint, erscheint am 28. März 2014.
Professor-Layton-vs.-Phoenix-Wright
  • Yoshi’s New Island: Die neueste Folge der Yoshi’s Island-Serie wird von niemand geringerem produziert als Takashi Tezuka, dem Creative Direktor des Super NES-Originals. Das Spiel, in dem Yoshi mit neuen Dino-Eiern und neuen Fähigkeiten aufwartet, erscheint im Frühjahr 2014.

  • Kirby: Triple Deluxe: Das jüngste Abenteuer des kleinen Videospielhelden erscheint 2014 für die Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. In diesem Sidescrolling-Jump & Run tobt sich Kirby in alle Richtungen aus, um Gegnern auszuweichen und Rätsel zu lösen. Zudem kann er die neue Hypernova-Fähigkeit einsetzen, ein zeitlich begrenztes Power-Up seiner gewöhnlichen Saugfähigkeit. Außerdem bieten sich Kirby mehr als 20 verschiedene Möglichkeiten zur Verwandlung, von denen vier eigens für diesen Titel erdacht wurden. Das Spiel enthält zwei neue Spielmodi: In Kirbys Recken können sich bis zur vier Spieler eine der vielen Verwandlungen aussuchen und sie im Kampf gegen den Kirby jedes anderen Spielers entfesseln. Dedede’s Trommellauf dagegen ist ein Rhythmusspiel, bei dem man synchron zu bekannten Kirby-Melodien Knöpfe drücken muss, während König Dedede im Takt hüpft und Münzen sammelt.
  • Pokémon Bank und PokéMover: Pokémon Bank, das mit Pokémon X und Pokémon Y kompatibel ist, erlaubt es den Spielern, insgesamt bis zu 3.000 Pokémon zu archivieren. Der PokéMover dient den Fans dazu, Pokémon aus bestimmten früheren Editionen der Serie in die neuesten Teile, Pokémon X und Pokémon Y, zu übertragen. Pokémon Bank und PokéMover erscheinen am 27. Dezember im Nintendo eShop. Ein Einführungsvideo erklärt die Features des Services anschaulich. Pokémon-Spieler können den Service 30 Tage lang kostenlos testen und zwischen dem Start-Termin und dem 31. Januar 2014 jederzeit damit beginnen. Und wenn sie bis zum 30. September auf ihre Pokémon Bank-Box zugreifen, können sie darüber hinaus das seltene Pokémon Celebi als besonderes Geschenk ergattern.
Pokémon-Bank-Celebi
  • Nintendo Network Promotion: Nach dem System-Update vom 10. Dezember können Besitzer eines Nintendo 3DS, die auf ihrem Handheld eine neue oder eine bestehende Nintendo Netzwerk-ID registriert haben, einen kostenlosen Download-Code erhalten. Dieser lässt sich gegen den Game Boy-Klassiker Super Mario Bros. Deluxe für die Nintendo 3DS Virtual Console eintauschen. Dazu muss die Registrierung zwischen dem 10. Dezember 2013 und dem 31. Januar 2014 erfolgen. Die Download-Codes werden zwischen dem 13. und dem 28. Februar 2014 an die mit der entsprechenden Nintendo Network ID verknüpfte E-Mail-Adresse versendet.
  • SUPER MARIO 3D LAND Willkommensaktion: Zur Teilnahme an dieser Promotion müssen die Besitzer eines Nintendo 3DS oder Nintendo 3DS XL ihre Konsole und eines von 15 ausgewählten Spielen zwischen dem 27. November 2013 und dem 13. Januar 2014 registrieren, um sich noch bis zum 13. Februar 2014 die Chance auf einen kostenlosen Download-Code für SUPER MARIO 3D LAND zu sichern. Anschließend können die Teilnehmer ihren Code einlösen und das Spiel bis zum 13. März 2014 aus dem Nintendo eShop auf jedes beliebige Nintendo 3DS-, Nintendo 3DS XL- oder Nintendo 2DS-System herunterladen. Weitere Informationen zur Promotion erhalten Sie hier.

Wii U News:

  • Super Smash Bros.: Rosalina, die erstmals in den Super Mario Galaxy-Spielen für Wii auftrat und im neuen SUPER MARIO 3D WORLD für Wii U einen Überraschungsauftritt hat, wird jetzt gemeinsam mit ihrem Freund, dem Sternenkind Luma, zu einem spielbaren Charakter im neuen Super Smash Bros. Ein weiteres Highlight: Eines der Level, die im Nintendo Direct gezeigt wurden, basiert auf dem Regenbogen-Boulevard der Mario Kart-Serie. Das Spiel erscheint 2014 sowohl für Wii U als auch für Nintendo 3DS.

  • Mario Kart 8: Auch in diesem Spiel gehört Rosalina zu den neuen, spielbaren Figuren. Dazu kommen verschiedene „Baby“-Charaktere, wie Baby Mario und Baby Luigi. Neue Rennstrecken führen unter anderem über einen Flughafen, durch die Wüste und bis in die Wolken. Unter den Fahrzeugen sind diesmal UFOs, Gelände-Buggys mit Allradantrieb, Standard-Karts und Rennmotorräder. Der Startschuss für Mario Kart 8 fällt im Frühjahr 2014.

  • Hyrule Warriors (Arbeitstitel): Mit diesem neuen Wii U-Titel erreicht das actiongeladene Gameplay der Warriors-Serie von Tecmo Koei 2014 die Welt von The Legend of Zelda. Einen Vorgeschmack darauf gibt ein Trailer, der heute bei Nintendo Direct zu sehen war und ab sofort im YouTube-Kanal von Nintendo bereitsteht.

  • Donkey Kong Country: Tropical Freeze: Das neueste Kong-Abenteuer erscheint in Europa am 21. Februar 2014. Seine Handlung spielt auf sechs völlig unterschiedlichen Inseln voll dynamischer Level. Um die „Snowmads“ von der Donkey Kong-Insel zu vertreiben, eilt dem Team von Donkey Kong, Diddy Kong und Dixie Kong diesmal auch Cranky Kong als spielbarer Charakter zu Hilfe. Mit seinem Spazierstock gelingen auch dem ältesten Mitglied der Kong-Familie ganz einzigartige Sprünge. Und da Cranky jetzt fest in die Action eingebunden ist, betreibt niemand geringerer als Funky Kong den Kramladen. Ebenfalls neu ist die Kong POW-Fähigkeit: Sammelt ein Spieler 100 Bananen, kann sein Begleiter diesen Special Move ausführen, um alle Gegner auf dem Bildschirm in Gegenstände zu verwandeln!

  • Die Sportart Golf erweitert jetzt das Line-Up von Wii Sports Club:  Es bietet den Wii U-Fans ein noch realistischeres Golf-Erlebnis als das ursprüngliche Wii Sports. So können sie erst das Terrain des Golfplatzes und die Windrichtung prüfen, bevor sie mit der Wii Fernbedienung Plus den Ball abschlagen. Dieser erscheint zu ihren Füßen auf dem Wii U GamePad. Die Spieler haben die Wahl zwischen dem neu entwickelten 9-Loch-Platz, der auf dem NES-Spiel Golf US Course basiert, und der 9-Loch-Anlage aus Wii Sports. Sie können nicht nur eine Online-Mehrspieler-Funktion nutzen, sondern die neue Sportart darüber hinaus einmalig 24 Stunden kostenlos testen. Dieses Probeangebot steht auch denjenigen zur Verfügung, die bereits eine der beiden bereits verfügbaren Sportarten von Wii Sports Club kostenfrei getestet haben. Die Wii Sports Club Disziplinen Boxen und Baseball folgen 2014
    Wii-Sports-Club-Golf

  • NES Remix: Ab heute ist ein neuer, exklusiver Wii U-Titel im Nintendo eShop erhältlich, der einige der schönsten Videospielmomente aus den frühen Tagen des Nintendo Entertainment Systems vereint. NES Remix besteht aus 16 verschiedenen Klassikern – von Super Mario Bros. bis Donkey Kong – und bietet deren beste Level und Szenarien, jedoch angereichert um einige Überraschungen. Auf den schnellen „Remix Stages“, die vom Original abweichen, erleben sie die bekannten Inhalte, erweitert um brandneue Elemente. Das Spiel ist mit Miiverse kompatibel und erlaubt es den Nutzern, innerhalb des Spiels Stempel, Mitteilungen, Wertungen oder ihre Bestzeiten zu posten.

  • Sonic trifft Yoshi: Für die Wii U-Version von Sonic Lost World erscheinen zwei Level ganz im Nintendo-Look. Im Paket Yoshi’s Island Zone, das alle Besitzer des Spiels ab sofort kostenlos aus dem Nintendo eShop herunterladen können, treffen die Welten von Sonic und Yoshi aufeinander. In dem neuen Level im Yoshi-Stil tauchen in Sonics Welt plötzlich Rohre, Münzen, Shy Guys oder Piranha-Pflanzen auf. Die Mission des schnellen Igels besteht darin, alle Yoshi-Eier im Level zu finden, um die kleinen Dinos zu retten. Der zweite Teil des Nintendo-typischen Downloads zu Sonic Lost World erscheint 2014 mit einem Level, das auf der The Legend of Zelda-Reihe basiert.

  • Dr. Luigi: Auch dieser Download für Wii U, erscheint exklusiv im Nintendo eShop. In Anlehnung an den Rätselklassiker Dr. Mario müssen die Spieler bei Dr. Luigi farbcodierte Pillen aufreihen, um so Viren zu zerstören. Dr. Luigi bietet verschiedene Schwierigkeitsstufen und einen Mehrspieler-Modus sowie einen Originalmodus, in dem die Pillen natürlich L-förmig sind. Neben einer Online-Funktion, einem Dr. Mario-Modusund der Einbindung des Wii U GamePad kommen die Spieler auch in den Genuss eines Germ Buster-Modus, wie in der Gehirn-Jogging-Serie für den Nintendo DS. Dr. Luigi startet voraussichtlich am 15. Januar 2014. In der Zwischenzeit erscheint – anlässlich der Feiern zum Jahr des Luigi, die noch in das Jahr 2014 hineinreichen – ein neues Luigi‘s Mansion 2-Diorama. Es ist ab heute im Club Nintendo Sternekatalog erhältlich und nur solange der Vorrat reicht.

Komplette Nintendo Direct-Präsentation anschauen:

Die Nintendo Downloads der 45. Kalenderwoche

Das heutige eShop-Update kann sich sehen lassen. Wer letzte Woche Assassin’s Creed 3 und ZombiU für den unschlagbar günstigen Preis von 14,99 Euro verpasst hat, kann nun ebenfalls noch bedenkenlos zugreifen, denn beide Titel wurden dauerhaft im Preis auf 19,99 Euro gesenkt. Ebenfalls interessant für Wii U Besitzer ist Wii Sports Club, welches ihr einen Tag lang kostenlos testen könnt.
3DS Besitzer hingegen sollten sich den neuesten Rätsel-Ableger Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant oder Batman: Arkham Origins Blackgate nicht entgehen lassen.
3DS:
  • KORG M01D
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 24,99 Euro)
  • Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant (Preis: 44,99 Euro)
  • Batman: Arkham Origins Blackgate
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 39,99 Euro)
  • Regular Show: Mordecai & Rigby in 8-Bit Land (Preis: 34,99 Euro)
  • My Little Baby 3D
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 29,99 Euro)
  • Brunch Panic
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 3,99 Euro)
  • Arcade Classics 3D
    (Sonderangebot bis 29.11.13, 23:59 CEST: 2,99 Euro statt 3,99 Euro)
Wii U:
  • Wii Sports Club: Tageslizenz
    (Ab dem 7. November erhältlich: Beim ersten mal kostenlos, dann 1,99 Euro)
  • Wii Sports Club: Bowling – Einzel-Sport Lizenz
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 9,99 Euro)
  • Wii Sports Club: Tennis – Einzel-Sport Lizenz
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 9,99 Euro)
  • Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen: Sotschi 2014 (Preis: 49,99 Euro)
  • Batman: Arkham Origins
    (Ab dem 7. November erhältlich; Preis: 59,99 Euro)
  • Toki Tori
    (Ab dem 7. November erhältlich: Sonderangebot bis 6.12.13, 23:59 CEST: 1,99 Euro statt 3,99 Euro)
  • Pikmin 3: Battle Enemies! Level 7-10 (DLC) (Preis: 1,99 Euro)
  • Toki Tori 2+
    (Sonderangebot bis 14.11.13, 23:59 CEST: 8,99 Euro statt 14,99 Euro)
Dauerhaft im Preis gesenkt:

Professor-Layton-und-das-Vermächtnis-von-Aslant

Neues für Wii U: GamePad Akku, Wii Sports Club, Wii Street U Update & Wii Fit U Infos

Da viele von uns neben dem 3DS auch andere Nintendo Konsolen besitzen, blicken wir heute mal auf die zahlreichen Neuheiten rund um Nintendos Heimkonsole Wii U.

GamePad-Akku-150x150Stört euch auch die knapp bemessene Akku-Laufzeit von ca. drei bis fünf Stunden des Wii U GamePads? Nintendo bot vor geraumer Zeit schon einen neuen etwas größeren Akku in Japan an. Dieser hält nun fünf bis acht Stunden und hätte unserer Meinung nach von Anfang an verbaut sein müssen.

Der Wechsel-Akku ist ab dem 4. Oktober (dem Erscheinungstag von The Legend of Zelda – The Wind Waker HDir?t=stregerm-21&l=as2&o=3&a=B00BBXBTO6) erhältlich und kostet 29,99 €.

»Wii U – Remote Rapid Charging Set bei Amazonir?t=stregerm-21&l=as2&o=3&a=B00EZPU0E2

Aber auch an die guten alten Remotes wurde gedacht. Denn ab dem 4. Oktober könnt ihr für 39,99 € ebenfalls einen Akku samt Ladestation erwerben. Damit entfällt das lästige und nicht mehr zeitgemäße wechseln von Batterien.

»Ladestation Nintendo WiiU Remote Controller bei Amazonir?t=stregerm-21&l=as2&o=3&a=B00EZPU03I

Ziemlich unerwartet hat Nintendo eine neue Nintendo Direct präsentiert:

In der Sendung ging es primär um Wii Fit U, welches man ab dem 1. November zum testen kostenlos aus dem Wii U eShop herunterladen kann, sofern ihr ein Wii Balance Board besitzt, welches zwingend vorausgesetzt wird. Ab dem 6. Dezember wird Wii Fit U mit Fit Meter und optionalem Wii Balance Board im Handel stehen.

Darüber hinaus wurde ab Minute 17:50 Wii Sports Club vorgestellt, welches seinem Vorgänger Wii Sports aus dem Jahre 2006 sehr ähnelt, trotz der neuen HD Optik. Die wohl größte Neuerung wird der schon damals gewünschte Online-Modus sein. Ab dem 7. November könnt ihr euch das Spiel aus dem eShop herunter laden. Man wird für 1,99 € alle Sportarten für 24 Stunden freischalten können. Alternativ werdet ihr euch jede Sportart für 9,99 € kaufen und fortan unbegrenzt spielen können.

Wii-Sports-Club-Bowling

Wii Street U, was noch bis zum 31. Oktober kostenlos im Wii U eShop erhältlich ist, hat heute ein Update spendiert bekommen, welches nun das Balance Board integriert. Dadurch ist es möglich, dass ihr die Umgebung „zu Fuß“ erkunden könnt. Dazu macht ihr einfach einen Schritt auf dem Balance Board, um euch nach vorne zu bewegen oder neigt euch zur Seite, um die Richtung zu wechseln.

Ausführliche News zu Wii Fit U und dem Wii Sports Club könnt ihr drüben bei den Kollegen von Nintendo-Online nachlesen.