Zweites und drittes Smartphone Spiel mit bekannten Charakteren

Die erste Smartphone-App, welche in Zusammenarbeit zwischen Nintendo und DeNA entsteht, soll im März zusammen mit My Nintendo erscheinen. Miitomo (so der Name der App) wird allerdings kein echtes Spiel, sondern mehr eine Simulation, ähnlich wie Tomodachi Life.

Während des letzten Investorentreffens erwähnte Nintendos CEO Tatsumi Kimishima gegenüber dem Wall Street Journal, dass die zweite Anwendung keine Simulation mehr sein und einen bekannten Charakter beinhalten wird.

Ob es sich dabei um Mario handelt, oder um eine sonst eher stiefmütterlich behandelte Figur, bleibt abzuwarten.

Tatsumi-Kimishima-1024x622

Darüber hinaus lässt Dr. Serkan Toto bereits durchsickern, dass die dritte App ein Spiel sein wird, welche ebenfalls auf einer „top IP“ basiert. Leider blieben auch hier weitere Informationen aus.

Eine letzte Nintendo Direct für dieses Jahr ist in Planung

Seit Juni gab es keine neue Nintendo Direct mehr. Dies ist unter anderem dem Führungswechsel geschuldet und wir hätten damit gerechnet, dass das Format erst im kommenden Jahr fortgeführt wird.

Takashi Mochizuki vom Wall Street Journal verkündete via Twitter nun, dass wir in diesem Jahr doch noch eine Direct sehen werden. Zumindest lies dies Nintendos neuer CEO Tatsumi Kimishima während dem letzten Investorentreffen verlauten.

Wir sind sehr gespannt, ob sie den gewohnten Stil beibehalten und welche Ankündigungen sie dort tätigen werden. Was sind eure Erwartungen?

Nintendo-Direct-1024x576