Legend of Kay: Anniversary erscheint nun erst am 11. August

Die älteren unter euch, welche eine PlayStation 2 besaßen, erinnern sich vielleicht noch an das Action-Adventure Legend of Kay. Ursprünglich sollte die Anniversary Edition am 28. Juli für Wii U erscheinen, diese wurde nun laut dem Eintrag bei Amazon allerdings auf den 11. August 2015 verschoben.

Wenn euch der Trailer gefällt, dann könnt ihr das Spiel u.a. hier bei Amazon für günstige 24,99 € vorbestellen und uns mit dem Einkauf unterstützen.

Legend-of-Kay-Anniversary

Zelda für Wii U: Neue Ideen, Release erst 2016

In einem aktuellen Video meldete sich Eiji Aonuma zum aktuellen Entwicklungsstand von The Legend of Zelda für Wii U zu Wort. Bei den Game Awards 2014 im Dezember wurde noch erwähnt, dass das Spiel für 2015 geplant sei und nach dem neuen Star Fox Spiel zum Jahresende erscheine. Während das Entwicklerteam in den letzten 3 Monaten hart daran arbeitete, kamen stets neue Ideen dazu, die man noch implementieren möchte, um das bestmögliche Spielerlebnis zu erzielen.

Dementsprechend ist der angestrebte „2015 Release“ nicht mehr so weit oben auf die Prioritäten-Liste. Einerseits natürlich schade, da einer der größten (bislang angekündigten Titel) dieses Jahr fehlt, andererseits bekommen wir dadurch das möglicherweise beste Zelda Spiel aller Zeiten.

Eiji Aonuma, der Produzent von The Legend of Zelda, hat etwas mitzuteilen. Schaut euch mal das Video an!

Posted by Wii U Deutschland on Friday, March 27, 2015

Habt ihr euch schon sehr auf Links nächstes Abenteuer gefreut oder könnt ihr die Entscheidung absolut nachvollziehen?

Zelda-Wii-U

Jetzt offiziell: Pokémon Bank & PokéMover Release verschoben

Auf unserer Facebook-Seite haben wir ja bereits über die massiven Server-Probleme seitens Nintendo berichtet, die ihr auch selbst zahlreich festgestellt habt. Die beiden neuen Anwendungen Pokémon Bank und PokéMover konnte man am Mittwoch bereits in Japan aus dem eShop herunterladen. Hierzulande sollten sie am heutigen Freitag erscheinen – doch das wird nichts mehr.

Beide Apps wurden aus dem japanischen eShop wieder entfernt. Wie Nintendo of America nun auf ihrer Support-Seite bekannt gaben, wird aufgrund eines großen Verkehrsaufkommen auf dem Nintendo Netzwerkservice der Start von PokéMover und Pokémon Bank verschoben. Des Weiteren entschuldigt sich das Unternehmen für die Unannehmlichkeiten und verspricht eine schnelle Lösung.

Pokémon-Bank-Titel-Screen