Es sind neue Rabatte bei My Nintendo verfügbar

Auch in diesem Monat gibt es wieder neue Belohnungen im My Nintendo Prämienprogramm. Diesmal wurde sich für eine sehr ausgewogene Mischung entschieden, weshalb eigentlich für jeden etwas dabei sei dürfte. Die folgenden Belohnungen sind alle bis zum 1. Februar 2017 verfügbar:

Rabatte auf Nintendo 3DS- und Wii U-Software

Cyber-Angebote, Tag 2: Diese vier Spiele sind 40% günstiger

Bereits gestern hatte Nintendo einen guten Einstieg mit den eShop Cyber-Angeboten und heute geht es mit folgenden Titeln weiter:

Nintendo 3DS:

  • Donkey Kong Country Returns 3D – 23,99 €
  • Ultimate NES Remix – 23,99 €

Wii U:

  • Donkey Kong Country Tropical Freeze – 29,99 €
  • Pikmin 3 – 29,99 €

Cyber-Angebote-für-WiiU-und-Nintendo-3DS-im-eShop-

Zeigt uns eure Tomodachi Life Winter-Screenshots und gewinnt

Nachtrag: Die Gewinner stehen fest!

Herzlichen Glückwunsch an Trunks (Forum) und Dagmar Ahsan (Facebook). Mit eurem romantischem Winterspaziergang sowie dem nicht so ganz erfreuten Weihnachtsmann konntet ihr die Jury überzeugen. Da aber auch die anderen Bilder sehr toll waren, haben wir auf Facebook ein Foto-Album hinzugefügt.

Das Jahr 2014 ist zwar mittlerweile vorbei, aber der Winter noch lange nicht. Auch wenn vielerorts kein Schnee liegt, so erstrahlt die Insel in Tomodachi Life doch in schönstem weiß. Genau deshalb suchen wir gemeinsam mit Nintendo eure schönsten, lustigsten und skurrilsten Winter-Screenshots. Unter allen Einsendungen wählen wir uns zwei Personen aus, die sich als Gewinn zwischen Fantasy LifeDisney Magical World und Ultimate NES Remix entscheiden können.

Tomodachi-Life-Winter-150x150Einen Screenshot könnt ihr im Spiel mit X (Topscreen) und mit Y (Touchscreen) machen. Diesen kopiert ihr entweder mit einem SD-Kartenleser auf euren PC oder ihr verwendet den „Nintendo 3DS-Bildertransfer“ im Spiel, um die Bilder auf Facebook bzw. Twitter zu veröffentlichen.

Ihr habt folgende Möglichkeiten zur Teilnahme:

und/oder

Einsendeschluss ist Freitag, der 23.01.2015 um 23:59 Uhr. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Man kann zwar auf Facebook und im Forum teilnehmen, aber nur einmal gewinnen. Mitarbeiter von Nintendo sowie Gruppenleiter von StreetPass Germany sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die beiden Gewinner werden am folgenden Tag über Facebook bzw. das Forum benachrichtigt. Wer innerhalb von 48 Stunden nicht auf die Benachrichtigung mit seiner Adresse antwortet, verliert den Gewinnanspruch. Im Rahmen des Gewinnspiels übermitteln wir die Adressen an unseren Partner (Nintendo), um den Gewinn versenden zu lassen.

Review von Markus Huppert zu Ultimate NES Remix

Nach der Video Review von Sebastian und der schriftlichen Review von Sabrina zu Ultimate NES Remix, können wir euch heute auch den ausführlichen Test von Markus ans Herz legen:

Ultimate-NES-Remix-e1416774042452-1024x334

Hacker am Werk

Habt ihr schon mal eines der Let’s Play Videos mit diesen unglaublich schweren Mario World Leveln gesehen? Sowas nennt sich Romhack. Fans und Programmierer haben sich in Spiele wie Super Mario World reingehackt und Level verändert. Mal sind das nur optische Änderungen, mal spielt sich das Spiel dadurch völlig anders. Manchmal kann man plötzlich mit Mega Man im Mushroom Kingdom rumballern, manchmal rennen in Metroid plötzlich Goombas rum. Schon lange wünschen Fans sich, dass Nintendo endlich mal ein bisschen lockerer wird, wenn es um solche Mash-Ups geht und sich selbst in seine alten Spiele „reinhackt“, um ihnen einen neuen Touch zu geben. Ultimate NES Remix ist genau das. Der erste offizielle Hack von Nintendo. Ein Spiel in dem das Programmiererteam sich alte NES Klassiker vorgenommen, sie ordentlich durcheinander geworfen und verändert hat und den Spielern so zeigt, dass man selbst aus den Großvätern der Nintendo-Bibliothek noch einiges rausholen kann.

Häppchenweise Mario Bros.

Der Hauptteil des Spiels besteht aus kleinen Aufgaben zu den 16 Spielen, die man bei Ultimate NES Remix findet. Oft spielt man einen Levelausschnitt den man so schon aus dem Originalspiel kennt, hat aber eine andere, ganz spezielle Aufgabe. Würde man in Mario Bros. 3 zum Beispiel normalerweise eher versuchen manchen Gegnern aus dem Weg zu gehen, müssen hier 15 von ihnen so schnell es geht erledigt werden.

Frosch-MarioTrotz dieses simplen Prinzips, führt das oft bei den Spielern zu einer ganz neuen Sicht auf ein Spiel, welches sie vielleicht schon zehn mal durchgespielt haben. Viel interessanter sind aber die Aufgaben, die einen in etwas… naja… ungewöhnlichere Szenarien hinein werfen: Ich hatte jedenfalls vorher noch nie die Chance als Frosch-Mario gegen Bowser zu kämpfen.

Soweit muss man allerdings erst mal kommen. Schwer ist das nicht, aber leider manchmal etwas mühsam. Die Aufgaben werden stetig schwerer und sind gerade später im Spielverlauf oft richtig hart zu knacken. Am Anfang sind sie leider jedoch manchmal einschläfernd einfach. Ich kann verstehen, dass viele junge Spieler erst die Regeln erklärt bekommen müssen, aber ich kann mir auch gut vorstellen dass selbst jemand der noch nie Mario Bros gespielt hat auch ohne Hilfe versteht, wie man Münzen sammelt. Ich habe es selbst ja damals auch hinbekommen…

Je nach Spiel gibt es dann auch mal 3-4 solcher Tutorialaufgaben, die sich für mich mehr wie Arbeit als Spaß angefühlt haben. Immerhin sind die schweren Aufgaben oft so kreativ, dass diese Arbeit sich meist gelohnt hat.

Ordentlich durchgeschüttelt

00057-150x150Nun aber zurück zu den Hackern und damit auch zu den Namensgebern und eigentlichen Highlights des Spiels: Die NES Remixe!
Ist man in den Aufgaben zu den einzelnen Spieleklassikern erfolgreich, schaltet man nach und nach auch die Remix-Aufgaben frei.

Bei diesen muss man sich wegen Langeweile und mangelnder Abwechslung dann wirklich keine Sorgen mehr machen. Mal muss man als Luigi in einer spiegelverkehrten Donkey Kong Stage Mario retten, mal muss man als Kirby seinen Weg durch Dreamland finden ohne dass Kirby atmen kann. Diese Aufgaben hat wirklich noch niemand vorher gespielt und jedem Nintendo-Fan wird das Herz aufgehen, wenn sie die Verschmelzung all dieser Klassiker sehen. In den Remix Aufgaben wird von Anfang an auch nicht gekleckert. Hier gibt’s keine Tutorials und der Schwierigkeitsgrad ist durchgehend anspruchsvoll. Wer brauch da noch Romhacks aus dem Netz, wenn es Nintendo letztendlich doch am besten macht.

Remix vom Remix

Hier ist mein großes Problem mit Ultimate NES Remix: Ich habe fast alles hier schon einmal gespielt. Ultimate NES Remix ist selbst eine Mischung aus NES Remix 1 und NES Remix 2, die für Wii U erschienen. Man bekommt nicht alle Aufgaben und auch nicht alle Spiele der Wii U Versionen, aber dafür ein paar andere Neuerungen.

00002-150x150Der sogenannte Championship Mode is vor allem toll, wenn man Freunde hat, die das Spiel ebenfalls besitzen. Man tritt nacheinander in 3 Aufgaben aus 3 Spielen an und kann anschließend seinen Highscore hochladen und online mit Freunden aber auch Fremden 3DS Spielern vergleichen.

Zwar gab es diesen Mode schon auf der Wii U aber ich möchte hier vor allem die Highscore-Listen hervorheben. Diese Online Highscores sind nämlich die beste Neuerung in Ultimate NES Remix. Als ich das erste mal NES Remix auf der Wii U gespielt hab, war ich sehr enttäuscht, dass ich nicht schauen konnte wie gut ich tatsächlich eine Aufgabe im Vergleich zu anderen Spielern gelöst habe. Bei der 3DS Version spiel ich nun auch Aufgaben in denen ich bereits 3 Sterne bekommen hab noch einmal, nur um in der Highscore Liste ein wenig nach oben zu rücken. Ich hoffe wir werden solche Online Scorelisten in Zukunft bei Nintendo wieder viel häufiger sehen.

Als einen Bonus gibt es zu guter letzt noch eine Version von Super Mario Bros in der das Spiel doppelt so schnell abläuft. Wer so etwas mag, oder Mario Bros. schon so oft durchgespielt hat, dass es langweilig geworden ist, sollte sich daran mal versuchen. Bei mir hielt die Begeisterung ein paar Sekunden an, dann war das ganze für mich erledigt. Es ist einfach nichts Besonderes.
Wer bereits beide NES Remix Spiele auf der Wii U gespielt hat brauch diese Version wirklich nicht. Sie ist definitiv für neue Spieler gedacht und die minimalen Änderungen genügen für einen Doppelkaufauf auf keinen Fall. Neulinge dürfen bei diesem Spiel aber beherzt zugreifen.

Wii U oder 3DS

Ich möchte es noch mal betonen: Ich finde die NES Remix Reihe super und freue mich, dass Nintendo seinen Fans so etwas endlich anbietet. Auch wenn für mich als alten Hasen (meinen GameBoy erhielt ich vor fast genau 24 Jahren) einige der Aufgaben zu einfach und zu bekannt waren, stimmt die Mischung und selbst ich hatte bei einigen Spielen wie Dr. Mario ziemlich schnell zu kämpfen. Auch das war nie wirklich frustrierend, da die Aufgaben immer kurz genug sind, dass man bei Nichtgelingen einfach den nächsten Versuch startet.

Die Frage ist für mich eigentlich nur welche Version des Spiels mehr zu empfehlen ist. Wer absolut Nichts verpassen will kauft auf jeden Fall beide Wii U Titel um alle Aufgaben und alle Spieleklassiker spielen zu können. Aber ansonsten würde ich tatsächlich allen anderen Ultimate NES Remix auf dem 3DS empfehlen. Um den Umfang brauch man sich keine sorgen zu machen. An den 250 (!!!) Aufgaben hat man ne ganze Weile und der 3DS bietet sich für diese Art von Spiel einfach an. An manchen Tagen saß ich zwar 2 Stunden am stück da und habe Aufgabe nach Aufgabe freigeschaltet aber an anderen Tagen wollt ich einfach nur kurz den dritten Stern bekommen, der mir irgendwo noch gefehlt hat. Der 3DS bietet sich für ein solches Spiel einfach am besten an.

Score: 7/10

Review von Sabrina Wennig zu Ultimate NES Remix

Weiter geht es heute mit der Review zu Ultimate NES Remix von Sabrina Wennig. Wie viel Spaß ihr das Spiel gemacht hat und warum sie ihm einen Punkt weniger gab als Sebastian in seiner Video Review, lest ihr hier:

Ultimate-NES-Remix-e1416774042452-1024x334

NES Remix 1 erschien erstmals am 18.12.2013 und NES Remix 2 am 25.4.2014. Beide sind nur als Download im Nintendo eShop für Wii U erhältlich. Wann die Retail Fassung in Deutschland erhältlich sein wird, ist bisher leider noch nicht bekannt.

Ultimate NES Remix erschien hingegen am 6.11.2014, doch diesmal endlich für Nintendos Handheld, dem Nintendo 2DS und 3DS.

DER STARTBILDSCHIRM

Ultimate-NES-Remix-Startbildschirm-150x150Beim Startbildschirm seht ihr sofort 3 Buttons, und zwar Start, wodurch ihr natürlich direkt zur Spielauswahl gelangt, Speed Mario Bros. und einen für den Championship Mode.

Mario Bros. ist wohl einer der bekanntesten Klassiker überhaupt, doch diese Version ist anders.

Wie der Name schon sagt geht es hier richtig zur Sache: Man rast nur so durch das komplette Spiel, was selbst für erfahrene Spieler neu und recht anspruchsvoll sein dürfte. Beim Championship Mode gilt es, 3 vorgegebene Aufgaben so schnell Ihr könnt zu meistern, hier findet ihr auch die Rankings in denen ihr die regionale sowie die Freundesrangliste sehen könnt, welche in Platz, Score und Name eingeteilt sind.

WIEDERAUFERSTEHUNG DER RETROHELDEN

Zuerst muss man sagen, das Ultimate NES Remix kein komplett neues Spiel ist, denn in der tat beinhaltet es lediglich die besten Level aus NES Remix 1+2, welche für die Wii U erhältlich sind. Insgesamt gibt es über 250 Level aus 16 verschiedenen beliebten Klassikern.

Donkey-Kong-150x150Von Anfang an habt ihr die Auswahl aus fünf verschiedenen Titeln: Donkey Kong, Excite Bike, Super Mario Bros., Dr. Mario und Kirby’s adventure, bei denen jeweils die ersten drei Level schon freigeschaltet sind. In jedem Level gilt es bestimmte Aufgaben zu bewältigen und das möglichst schnell, da ihr durch schnelleren Abschluss mit mehr Sternen belohnt werdet. Durch diese Sterne schaltet ihr neue Spiele frei, wie z.B. Super Mario bros. 3, Donkey Kong Jr., The Legend of Zelda und einige mehr. Aber damit ist es noch nicht getan, denn je mehr Sterne ihr erhaltet, desto mehr Level schaltet ihr auch in der Remix Kategorie frei, auf die ich gleich noch genauer eingehe.

Lauf-Mario-150x150Seid ihr in der Levelauswahl eines Spieles, dann könnt ihr direkt sehen wie das Ziel des Levels lautet, wie viel Zeit ihr zum meistern der Aufgabe habt und wie viel Versuche euch dafür zur Verfügung stehen, doch passt auf das ihr nicht sorglos alle Leben verliert, denn viele der Level haben mehrere Unterlevel die ihr in einem Durchgang meistern solltet, gelingt euch dies nicht könnt ihr es zwar ab der Hälfte des Levels weiter versuchen, doch ihr bekommt nur einen einzigen Stern, egal wie schnell Ihr seid.

Nun zur eben erwähnten Remix Kategorie. Hier solltet ihr alles vergessen was ihr bisher über die einzelnen Klassiker wusstet, denn nur hier treffen eben diese aufeinander. Kirby muss auf eine Horde Buu Huu’s acht geben während er Whispy Woods besiegt? Das Donkey Kong Level ist plötzlich grün und Luigi muss Mario aus Donkey Kong’s Fängen befreien? Ja, genau das und viel mehr könnt ihr in den abgefahrenen Remix Leveln erleben.

ONLINE FEATURES

Wenn ihr eine laufende Internetverbindung habt, dann stehen euch einige kleine Features zur Verfügung. So könnt ihr die Bestzeiten, Highscores, Miidaten und sogar Gameplayvideos bzw. Videos der Versuche sowohl eurer Freunde, als auch der regionalen Spieler sehen, während eben diese Daten auch von euch selbst hochgeladen werden. 

eShop-e1416773687111-150x150Euch gefällt ein Spiel ganz besonders gut und ihr möchtet das komplette Spiel gerne richtig spielen? Kein Problem! Unten rechts in der Ecke findet ihr einen kleinen Button der euch direkt in den eShop und dort zum gerade ausgewählten Spiel bringt, welches ihr dort direkt kaufen und runterladen könnt.

Ausserdem könnt ihr in jedem Level das ihr gemeistert habt die Top 8 der Onlinerangliste einsehen, diese beinhaltet neben der regionalen Rangliste auch eine Freundesrangliste, so könnt ihr jederzeit sehen wie gut ihr im Vergleich zu euren Freunden seid. Könnt ihr mit eurer Bestzeit die eurer Freunde übertreffen und den ersten Platz der Rangliste erobern?

FAZIT

Ultimate NES Remix macht eine menge Spaß, vorallem die Remix Level sind richtig gut gelungen, da sie frischen Wind in die Klassiker bringen. Die Aufgaben sind recht schlicht, einfach zu verstehen, wodurch man kaum etwas falsch machen kann, und relativ einfach, sodass auch  Anfänger sicherlich ihren Spaß haben werden. Eine Story gibt es nicht und die Level an sich sind meist wirklich sehr kurz geraten, was an sich aber nichts schlechtes ist, da das Spiel dadurch super für selbst noch so kurze Bus und Bahnfahrten geeignet ist. Was mir allerdings ein kleiner Dorn im Auge ist, ist der Preis. Natürlich sind 39,99€ für ein 3DS Spiel nicht zu viel, doch im Vergleich zu NES Remix 1 und 2, die jeweils nur 9,99€ kosten und je 200 bzw. 160 Level haben ist die Levelanzahl doch ein wenig gering. Die Anzahl der freischaltbaren Remix Level sind auch nicht so hoch, da gerade diese besonders viel Spaß machen hätte man dort ruhig etwas großzügiger sein können. Was noch etwas nervig ist, ist das man jedes mal bei Spielbeginn gefragt wird ob man eine Verbindung zum Internet herstellen möchte, das hätte man vielleicht etwas besser lösen können. Dennoch ist es alles in allem ein gelungenes Spiel, das für Anfänger und alt eingesessenen Retro Hasen gleichermaßen geeignet ist.

7/10 Punkte

Video Review von Sebastian Franke zu Ultimate NES Remix

Vor geraumer Zeit haben wir auf Facebook drei Personen gesucht, die gerne für uns Ultimate NES Remix auf dem Nintendo 3DS testen würden. Im Anschluss daran durften sie das Spiel natürlich behalten. Aufgrund der zahlreichen Teilnehmer entschieden wir uns dafür, dass der Kommentar mit den meisten „Gefällt mir“-Angaben auf jeden Fall ein Testmuster erhält. Die anderen beiden wurden per Zufall ausgelost.

Heute möchten wir euch das Test-Video von Sebastian Franke AKA TheGameSammler zeigen, der euch anscheinend so überzeugte, dass er satte 41 Likes auf seinem Kommentar erhielt.

Die beiden schriftlichen Reviews der anderen beiden Gewinner erscheinen morgen bzw. am Montag. An dieser Stelle möchten wir euch dreien auf jeden Fall nochmal sehr danken. Ihr habt viel Arbeit in die Tests gesteckt und wart sogar vor der von uns festgesetzten Frist fertig. Wir hoffen, dass unsere Leser genauso viel Spaß beim schauen des Videos bzw. beim lesen des Reviews haben werden, wie wir es hatten.