Super Smash Bros. Ultimate Event: Geister mit Durchblick!

Linsenfreunde aufgepasst: Bei diesem Super Smash Bros. Ultimate Event tummeln sich bis zum 17. Dezember 2018 um 7:00 Uhr besonders viele Geister mit Brillen auf der Geistertafel.  Glückliche Sieger dürfen sich über besonders reiche Goldbeute freuen und auch Legenden-Geister wie Jeff und James McCloud sowie die Ass-Geister Brittany und Kofi geben sich zu festgelegten Zeiten ein Stelldichein.

Super Smash Bros. Ultimate Spezialgeschenk: Pikachu- und Evoli-Geister

Wenn ihr Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und/oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! auf eurer Nintendo Switch-Konsole gespielt habt, erhaltet ihr in Super Smash Bros. Ultimate den Geist „Partner-Pokémon Pikachu/Evoli“ als Geschenk. Aber keine Sorge, beide Geister werden zu einem späteren Zeitpunkt auch auf andere Art im Spiel erhältlich sein.

Super Smash Bros. Ultimate Update auf Version 1.2.0

Super Smash Bros. Ultimate ist im stetigen Wandel. Neben dem Schwierigkeitsgrad müssen auch immer mal wieder Balance-Anpassungen an verschiedenen Kämpfern vorgenommen werden. Um das kostenlose Update auf Version 1.2.0 auszuführen, dessen Changelog wir euch unten angehängt haben, geht ihr wie folgt vor:

  1. Wählt im HOME-Menü die Software aus und drückt den Plus-Knopf.
  2. Wählt nun „Software-Update“ und anschließend entweder „Über das Internet“ oder „Version mit lokalen Nutzern abgleichen“ aus.

Update-Informationen

Folgende Funktionen stehen nur Nutzern der aktuellen Software-Version zur Verfügung:

  • Offline
    • Die Schwierigkeit von Herausforderer-Kämpfen wurde angepasst.
  • Online
    • Beim Suchen eines Spielpartners im Schnellen Spiel wird mehr Wert auf die in den Regelwünschen angegebene Matchform gelegt. Aus diesem Grund können sich die Wartezeiten bis zum Spielbeginn verlängern.
      • Hinweis: Eine Übernahme deines Regelwunschs ist weiterhin nicht garantiert.
    • Die Stabilität der Echtzeitkommunikation in Kampfarenen wurde verbessert.
      • Hinweis: Für die Nutzung der oben aufgeführten Funktionen wird eine kostenpflichtige Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft benötigt.
  • Allgemeines
    • Anpassung der Spielbalance, Stabilitätsverbesserungen sowie weitere kleinere Veränderungen.
    • An unten aufgeführten Kämpfern wurden Änderungen und Balance-Anpassungen vorgenommen.

Kämpfer

Donkey Kong, Link, Kirby, Luigi, Ice Climbers, Junger Link, Olimar, Toon-Link, Bewohner, Quajutsu, PAC-MAN, Duck-Hunt-Duo, Melinda

Kompatibilität

  • Der Zugriff auf den Online-Modus ist ausschließlich mit der aktuellen Software-Version möglich.
  • Das lokale Spiel per drahtloser Verbindung mit Ver. 1.1.0 oder früher ist nicht möglich. Spieler, die gemeinsam drahtlos lokal spielen möchten, müssen über dieselbe Software-Version verfügen.
  • Keine Kompatibilität zu Wiederholungen, die in Ver. 1.1.0 oder früher erstellt wurden. Wiederholungen, die nicht verloren gehen sollen, müssen vor Durchführen des Updates mithilfe der Funktion „Video erstellen“ (zu finden unter Truhe → Wiederholungen → Wiederholungen) zu Videos konvertiert werden.

Verkäufe von Super Smash Bros. Ultimate in Japan phänomenal

Es ist nicht verwunderlich, dass Super Smash Bros. Ultimate sich gut verkauft hat seit Freitag, jedoch sorgt der Titel dafür, dass viele Rekorde gebrochen wurden.

Diddy Kong eignet sich perfekt für eine Reihe anzüglicher Bilder

In Super Smash Bros. Ultimate können Spieler dank der tollen Screenshot-Funktion problemlos tolle und kreative Bilder erstellen. Im Falle einiger Japaner sind diese allerdings eher (erwartungsgemäß) anzüglicher Natur.

Nach Beschwerden über Lärmbelästigung: Polizei – dein Freund und Mitspieler

Der Reddit-Nutzer bboyjovi und Super Smash Bros.-Fan teilte am Wochenende eine wirklich interessante Geschichte mit uns. Er hatte sich mit einigen Freunden versammelt, um die Veröffentlichung von Super Smash Bros. Ultimate zu feiern, doch offenbar war den Nachbarn die Party wohl etwas zu laut. Nachdem bei der Polizei Lärmbeschwerden eingingen, klopften daraufhin kurze Zeit später zwei Beamte an die Wohnungstür. Statt die feucht fröhliche Veranstaltung zu beenden, bei der auch das ein oder andere Bier getrunken wurde, entschlossen sie sich für ein oder zwei Runden mit einzusteigen.

Super Smash Bros.-Fans erhielten DVD statt Spielmodul

Fans in Nordamerika und Mexiko haben sich wie alle Anderen am 7. Dezember 2018 auf ihre Lieferung von Super Smash Bros. Ultimate gefreut. Doch als sie das Paket geöffnet haben hat sie eine üble Überraschung erwartet. 

Japanische Spieler haben herausgefunden, wie man unter Peachs Rock späht

Bei Super Smash Bros. Ultimate blickt man in ein schwarzes Loch, wenn man versucht einen Blick unter Peachs Kleid zu werfen, was für uns nicht unerwartet ist. Spätestens seit Super Smash Bros. für 3DS / Wii U ist Nintendo nämlich sehr darum bestrebt, zu verhindern, dass man unter die Röcke von weiblichen Kämpferrinnen blicken kann. Da helfen auch weder die Helligkeitseinstellung bei der Fotobearbeitung noch das Heranzoomen.

Erscheint Persona 5 für Nintendo Switch?

Nachdem heute Nacht überraschenderweise Joker aus Persona 5 als erster Charakter des Kämpfer-Passes für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt wurde, kursieren nun Gerüchte rund um eine eventuelle Umsetzung des Rollenspiel-Epos für Nintendos Hybriden.

Erster Super Smash Bros. Ultimate DLC-Kämpfer ist aus Persona

Bei den The Game Awards 2018 verriet Nintendo was als nächstes für Super Smash Bros. Ultimate in Form eines DLCs veröffentlicht wird. Joker aus Persona 5 wird im kommenden Jahr als 76. Kämpfer des Spiels in den Kader aufgenommen. Der Protagonist eines der besten RPGs des vergangenen Jahres wird demnach einer der ersten brandneuen Kämpfer sein.