Nintendo Treehouse Q&A-Sitzungen und mehr für den Pokémon Day geplant

Der 27. Februar markiert den Tag, an dem Pokémon Rot und Grün 1996 in Japan zum ersten Mal auf den Markt erschienen. Jedes Jahr feiert Nintendo diesen besonderen Tag, mit einem sogenannten „Pokémon Day„, der sich allerdings gut und gerne mal über mehrere Tage erstreckt. Auch in diesem Jahr werden im New Yorker Nintendo-Store wieder einige Aktivitäten stattfinden. Ab dem 27. Februar 2019 gibt es beispielsweise Aktivitäten wie ‚Face painting‚ (schminken) und die Gelegenheit Evoli sowie Pikachu zu treffen. Wie im Tweet unten erwähnt, finden darüber hinaus auch tägliche Q&A-Sitzungen mit dem Nintendo Treehouse-Team statt.

Erste Pokémon Polygo Figuren in Japan angekündigt

Auf dem diesjährigen Wonder Festival, dem weltgrößten Event für Figuren, welches heute, am 10. Februar 2019 in Japan stattfindet, kündigte Sentinel die ersten Pokémon Polygo Figuren an. Pikachu, Mewtu und Glurak sollen die ersten aus dieser Reihe sein.

Super Smash Bros. Ultimate Spezialgeschenk: Pikachu- und Evoli-Geister

Wenn ihr Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und/oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! auf eurer Nintendo Switch-Konsole gespielt habt, erhaltet ihr in Super Smash Bros. Ultimate den Geist „Partner-Pokémon Pikachu/Evoli“ als Geschenk. Aber keine Sorge, beide Geister werden zu einem späteren Zeitpunkt auch auf andere Art im Spiel erhältlich sein.

Alle Community Days des letzten Jahres an einem Wochenende im Dezember

Zum Abschluss eines tollen Jahres voller Pokémon GO Community Days erscheinen alle Pokémon, die bei den vergangenen Events gefangen werden konnten, bei einem besonderen Community Day-Wochenende im Dezember erneut. Das Event beginnt laut dem Pokémon GO-Blog am Freitag, den 30. November, um 22 Uhr und endet am Montag, den 3. Dezember, um 8 Uhr. Wenn ihr eure gefangenen Pokémon entwickelt, erlernen diese ebenfalls die Spezialattacken der vergangenen Community Days. In jeder Region gibt es darüber hinaus drei Stunden lang tolle Boni!

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fis3-ssl.mzstatic.com%2Fimage%2Fthumb%2FPurple114%2Fv4%2F6b%2Fb7%2F2a%2F6bb72a16-7f08-df09-47cc-eada77744edf%2FAppIcon-1x_U007emarketing-0-0-GLES2_U002c0-512MB-sRGB-0-0-0-85-220-0-0-0-8.png%2F246x0w
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nianticlabs
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Ryan Reynolds vergleicht Pikachu mit Deadpool

Der erste Trailer zum Film POKÈMON Meisterdetektiv Pikachu schlug große Wellen, nicht nur wegen dem fragwürdigen Pika Pika, sondern unter anderem auch weil Ryan Reynolds dem gelben Nager seine Stimme leiht.

Der Deadpool-Schauspieler erlaubte sich auf Instagram einen kleinen Spaß und präsentierte einen Charakter-Vergleich der unterschiedlicher nicht hätte sein könnte. So erfahren wir hier auch etwas zu Pikachus „Kaffeesucht“ – die wir ja bereits aus dem Meisterdetektiv Pikachu Nintendo 3DS-Spiel kennen und im Film offenbar ebenso vorkommt.

Entdeckt Meltan und mehr zur Feier von Pokémon: Let’s Go

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! sind seit heute für Nintendo Switch erhältlich und es gibt noch einiges über das Mysteriöse Pokémon Meltan zu lernen. Aus diesem Grund hat Niantic nun neue Feldforschungsaufgaben in Pokémon GO freigeschaltet – was kürzlich auf Twitter angeteasert wurde.