Die Partnerschaft zwischen NIS America und Atlus ist beendet

Viele von euch dürften bereits einen Titel von Atlus gespielt haben. Da sie jedoch in Europa keine eigene Niederlassung besitzen, übernahm bis dato stets NIS America hierzulande den Vertrieb und brachte uns tolle Spiele, wie die Etrian Odyssey-Reihe oder Persona Q. Doch damit ist nun Schluss!

Laut einem Bericht von MCV wurde vor 10 Tagen die Allianz mit Atlus in Europa und den USA beendet. Atlus wurde nach seiner Übernahme durch SEGA wohl sehr wählerisch, was seine europäischen Partner betrifft. Dementsprechend war es schwierig eine gleichberechtigte Partnerschaft aufrecht zu erhalten. Da Atlus und die europäischen Spiele allerdings für ein großes Wachstum von NIS America sorgten, bedankt sich Takuro Yamashita sehr für die Zusammenarbeit.

Was das alles nun aber für die Zukunft bedeutet, ist noch ungewiss. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wenn neue Atlus-Titel ihren Weg nach Europa finden.

NIS-America

VORZOCKER: Neue SPIELE im NOVEMBER – Die Releases frisch aufgetischt!

Rekord! In keinem Monat des Jahres 2014 gab’s so viele neue Games! Hier der Überblick – und wenn Euch die Kauflust packt, sind hier direkt die Links zu AMAZON von A bis Z:

• ASSASSIN’S CREED: UNITY
• ASSASSIN’S CREED: ROGUE
CALL OF DUTY: ADVANCED WARFARE
DRAGON AGE: INQUISITION
ESCAPE DEAD ISLAND
FAR CRY 4
GTA V
HALO: THE MASTER CHIEF COLLECTION
LEGO BATMAN 3
LITTLEBIGPLANET 3
PERSONA Q
PES 2015
POKÉMON ALPHA SAPHIR
POKÉMON OMEGA RUBIN
SHAPE UP
SUPER SMASH BROS.
TALES OF HEARTS R
THE WOLF AMONG US
WATCH_DOGS
WWE 2K15